DJI Phantom 3 SE

Bilder sind von DJI

DJI Phantom 3 SE

Seit kurzem ist die DJI Phantom 3 SE Drohne auch hierzulande bestellbar, vorher konnte man sie nur in China kaufen. Es handelt sich wohl um die letze Phantom 3 die auf den Markt kommt. Die DJI Phantom 3 Special Edition reiht sich zwischen der Phantom 3 Standard (P3S) und der Phantom 3 Advanced (P3A) ein. Sie verfügt über mehr Funktionen und Features als die Phantom 3 Standard aber kostet nur wenig mehr. Sie besitzt fast so viele Funktionen wie die Phantom 3 Advanced aber ist deutlich günstiger. Wer sich eine P3S kaufen wollte sollte sich das definitiv nochmal überlegen, da man für etwas mehr Geld eine wesentlich bessere Drohne erhält. Die Kameraqualität und die Funkreichweite sind deutlich besser als bei der Standard Variante. Die neue DJI Phantom 3 SE Drohne verfügt darüber hinaus auch über das Vision Positioning System.

Kamera und FPV

Der neue DJI Phantom 3 SE Quadrocopter verfügt im Vergleich zur Standard Variante eine 4K Kamera, mit der man hochauflösende Luftaufnahmen machen kann. Bilder lassen sich in einer 12 Megapixel Qualität knipsen und die Videos haben eine 4K Auflösung. Mit der DJI Phantom 3 Special Edition Drohne kann man atemberaubende Luftaufnahmen mit einer hohen Qualität aufnehmen. Die Standard Variante verfügt hingegen nur über eine 2,7K Auflösung. Nur bei der Advanced und Professional Variante der Phantom 3 Drohne gab es bisher eine 4K Auflösung. Eine FPV-Funktion ist bei der DJI Phantom 3 Special Edition ebenfallls vorhanden. Das Live-Bild der Kamera wird in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet, welches man an der Fernbedienung montieren kann. Die Funkreichweite beträgt 4 Kilometer, wobei ein WLAN Netz verwendet wird und keine Lightbridge Technologie. Natürlich verfügt die Kamera über ein 3-Achsen Gimbal, so dass die Aufnahmen stets gerade und wackelfrei sind.

DJI Phantom 3 SE
DJI Phantom 3 SE

Funktionen und Features

Die neue DJI Phantom 3 SE Drohne verfügt im Vergleich zur DJI Phantom 3 Standard über das von anderen DJI Modellen bekannte VPS-System (Vision Positioning System). Nach unten gerichtete Sensoren und eine Kamera helfen auch Indoor und bei schlechtem GPS Empfang den Flug ruhig zu gestalten. Die Flugdauer beträgt sehr gute 25 Minuten, was exzellent ist und für viel Flugspaß sorgt. Obwohl die DJI Phantom 3 SE Drohne wie die P3S nur ein WLAN Netz nutzt und über keine Lightbridge Technologie verfügt wurde diese Funkreichweite bei der P3SE deutlich verbessert, sie beträgt 4 Kilometer. Die Fernsteuerung ähnelt der Phantom 3 Standard Fernbedienung. Über intelligente Flugmodi verfügt die neue DJI Phantom 3 SE natürlich auch. Diese helfen dem Piloten atemberaubende Luftaufnahmen zu kreieren.

Fazit

Die neue DJI Phantom 3 SE Drohne ist die ideale Einstiegsdrohne für ambitionierte Piloten die eine gute Kameraqualität für tolle Luftaufnahmen haben wollen. Die Stabilitiät in der Luft ist hervorragend und die Qualität des Quadrocopters ist DJI-typisch exzellent. Für 649 Euro erhält man eine wirklich tolle Drohne die viele Funktionen und Features besitzt. Wer sich eine DJI Phantom 3 Standard anschaffen wollte sollte das nochmal bedenken und sich die DJI Phantom 3 SE genauer anschauen...es lohnt sich. Die DJI GO App gibt es kostenlos für iOS und Android. Ein Anti-Kollisionssystem ist nicht vorhanden. Wer ein solches System möchte muss sich für die Phantom 4 Modelle entscheiden, diese sind jedoch teilweise deutlich teurer. Das Preis-Leistungsverhältnis der DJI Phantom 3 SE ist extrem stimmig und attraktiv. Man erhält viel Drohne für einen angemessenen Preis.

DJI Phantom 3 SE

Jetzt die DJI Phantom 3 SE Drohne
anschauen und kaufen:

DJI Store