DJI Phantom 4 Pro Obsidian

Bilder sind von DJI

DJI Phantom 4 Pro Obsidian

Im Rahmen der IFA 2017 Ausstellung in Berlin präsentierte DJI gestern nicht nur die neue DJI Mavic Pro Platinum Drohne, sondern auch die neue DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne. Bei der Obsidian Version handelt es sich in erster Linie jedoch nur um eine kosmetische Neuerung, sie kommt in einem matten Schwarz daher. Technisch hat sich grundsätzlich nichts geändert, die neue DJI Phantom 4 Pro Obsidian hat die gleichen technischen Spezifikationen wie die normale weiße Phantom 4 Pro. Sowohl die weiße als auch schwarze Version gibt es in der „+ Version“, bei der DJI Phantom 4 Pro + Version ist in der Fernbedienung bereits ein integrierter Display montiert. Einige hatten auf eine DJI Phantom 5 gehofft, doch die lässt auf sich warten. So gibt es vorerst nur eine kosmetische Änderung, nämlich die DJI Phantom 4 Pro Obsidian.

Kamera und FPV

An der Kameraqualität hat sich nichts geändert. Die DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne verfügt ebenfalls über eine 4K Videoqualität und eine 20 Megapixel Fotoqualität. Der Bildsensor ist 1 Zoll groß, womit sich bereits sehr hochwertige Luftaufnahmen machen lassen. Für die Bildstabilisierung sorgt ein 3-Achsen Gimbal. Die Aufnahmen sind wackelfrei und stets gerade, so dass man atemberaubende Luftaufnahmen erhält. Eine FPV-Funktion ist natürlich auch vorhanden. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet, welches man an der mitgelieferten Fernbedienung montieren kann. Bei der DJI Phantom 4 Pro Obsidian + Version können die FPV-Bilder auf dem bereits montierten Display angezeigt werden. Dank der Lightbridge Technologie ist die Funkreichweite und FPV-Reichweite sehr hoch.

DJI Phantom 4 Pro Obsidian
DJI Phantom 4 Pro Obsidian

Funktionen und Features

Die DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne besitzt zahlreiche intelligente Flugmodi, welche dem Piloten viel Arbeit abnehmen und atemberaubende Luftaufnahmen ermöglichen. Zur Verfügung stehen die Flugmodi TapFly, ActiveTrack, Gesture und Drawing. Der Quadrocopter kann einige Manöver selbstständig aufnehmen und den Piloten filmen während dieser die Drohne nicht zeitgleich steuern muss. Das von der Phantom 4 Pro bereits bewährte Anti-Kollisionssystem kommt auch bei der DJI Phantom 4 Pro Obsidian Version zum Einsatz. Es beinhaltet eine 5 Wege Hinderniserkennung. Der Quadrocopter erkennt Hindernisse vor, unter, neben und hinter ihm. Das 4 Wege Anti-Kollisionssystem vermeidet Unfälle und Zusammenstöße die seitlich, vor oder hinter ihm sind. Zahlreiche Sensoren und Kameras arbeiten zusammen um Kollisionen und Unfälle zu vermeiden.

Fernbedienung

Es gibt zwei unterschiedliche Fernbedienungen, es kommt drauf an ob man sich bei der DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne für die normale oder + Version entscheidet. Bei der normalen kann man sein eigenes Smartphone als Bildschirm nutzen und bei der + Version ist bereits ein Bildschirm integriert. Farblich kommt die Fernbedienung der DJI Phantom 4 Pro Obsidian natürlich ebenfalls in einem matten Schwarz statt Weiß daher – passend zum matt schwarzen Quadrocopter. Bei der + Version ist ein 5,5 Zoll großer Bildschirm verbaut, welches eine 1080p Full-HD Auflösung besitzt. Die nötige DJI GO 4 App ist bei der + Version bereits vorinstalliert. Piloten der normalen Version können sich die DJI GO 4 App kostenlos für iOS und Android Smartphones downloaden.

DJI Phantom 4 Pro Obsidian
DJI Phantom 4 Pro Obsidian

Fazit

Grundsätzlich handelt es sich bei der DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne um keine Weiterentwicklung der Phantom Reihe. Die Neuerungen sind rein kosmetisch und eine Frage des persönlichen Geschmacks. Die typische Farbe der Phantom Reihe war bisher Weiß, die DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne bringt nun Abwechslung in die Phantom Reihe. Das matte Schwarz sieht toll aus und hat seinen ganz eigenen Charme. Technisch unterscheidet sie sich nicht von der normalen DJI Phantom 4 Pro. Wer sich eine Phantom 4 Pro zulegen wollte hat jetzt die Qual der Wahl ob es eine hochglänzend Weiße Phantom sein soll oder eine matte Schwarze Phantom. Beide besitzen eine tolle Optik und bieten dem Anwender moderne Technik zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Die neue DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne besitzt den gleichen Kaufpreis wie die weiße Phantom 4 Pro. Es ist also eine rein geschmackliche Entscheidung welche einem mehr zusagt.

Jetzt die DJI Phantom 4 Pro Obsidian Drohne
anschauen und kaufen:

DJI Store