DJI Phantom 4 Pro V2.0

Bilder sind von DJI

DJI Phantom 4 Pro V2.0

Etwas still und leise hat DJI seine DJI Phantom 4 Pro Drohne mit einem neuen Modell ersetzt, es handelt sich bei dem neuen Quadrocopter um die DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne. Die vorherige Version, quasi DJI Phantom 4 Pro V1.0, gibt es nicht mehr auf der DJI Webseite zu kaufen. Stattdessen kann man nun die neue V2.0 Version erwerben. So manch einer hatte auf ein völlig neues Phantom Modell gehofft, geworden ist es aber eine verbesserte Version der bisherigen Phantom 4 Pro. Es gibt wieder zwei Versionen der Phantom 4 Pro V2.0, eine Version mit normaler Fernbedienung und die DJI Phantom 4 Pro V2.0+ Version mit integriertem Display.

Verbesserungen

Die bisher bewährte DJI Lightbridge Technologie wurde mit dem moderneren DJI OcuSync ersetzt, welche bereits in der Mavic Pro verbaut ist. Die Übertragungstechnologie wurde daher deutlisch verbessert. Ähnlich wie die DJI Mavic Pro Platinum bekam auch die neue Phantom 4 Pro V2.0 neue Propeller spendiert. Diese sorgen für einen leiseren Betrieb. Eine Verlängerung der Flugdauer wird mit den neuen Propellern leider nicht ermöglicht, anders als bei der Mavic Pro Platinum. Neben der OcuSync Technologie und den verbesserten Propellern bekam die neue DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne auch ein verbessertes ESC System spendiert (Electronic Speed Controller).

DJI Phantom 4 Pro V2.0
DJI Phantom 4 Pro V2.0

Kamera und FPV

An der Kamera selbst hat sich nichts geändert, genauso wenig wie an der FPV-Funktion. Verbaut ist immer noch ein 1 Zoll großer Bildsensor. Videos können bei 60 FPS in einer 4K Qualität gedreht werden und Fotos lassen sich mit einer 20 Megapixel Qualität knipsen. Ein 3-Achsen Gimbal sorgt für wackelfreie undstets gerade Aufnahmen. Dank der verbauten OcuSync Technologie ist jedoch die maximale Reichweite für die Bild- und Funkübertragung deutlich größer. Ansonsten hat sich was die Kamera betrifft nichts geändert. Wer auf wechselbare Objektive gehofft hatte wurde enttäuscht, vielleicht wird es sie bei einer Phantom 5 geben oder auch wohlmöglich nie bei der Phantom Reihe.

Funktionsumfang

Beim Funktionsumfang hat sich bei der DJI Phantom 4 Pro V2.0 ebenfalls kaum was geändert. Das 5-Wege Anti-Kollisionssystem ist nach wie vor das gleiche wie bei der normalen Phantom 4 Pro. Man hat Schutz nach Vorne, Hinten, Unten und den Seiten. Die intelligenten Flugmodi sind ebenfalls die gleichen wie beim Vorgänger. Man muss jedoch sagen, dass das Vorgängermodell bereits sehr viele intelligente Flugmodi besaß. Der Lieferumfang hat sich grundsätzlich ebenfalls nicht geändert, ist aber nach wie vor großzügig gestaltet. Bei derFernbedienung der DJI Phantom 4 Pro V2.0 Version kann man das eigene Smartphone bzw. Tablet befestigen wohingegen die DJI Phantom 4 Pro V2.0+ Version einen integrierten Bildschirm ´besitzt.

DJI Phantom 4 Pro V2.0
DJI Phantom 4 Pro V2.0

OcuSync

Bisher kam bei den neuen Phantom Modellen die bewährte Lightbridge Technologie zum Einsatz. Die Funkreichweite war schon beachtlich groß. OcuSnyc ist jedoch effektivier und besser, es kam schon in der Mavic Pro zum Einsatz und hat sich bewährt. Die Funkübertragung mit OcuSync funktioniert stabiler und die Funkreichweite ist deutlich größer. Nutzer der DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne können Dank OcuSync nun die DJI Goggles (FPV Brille) nun auch kabellos nutzen, vorher musste die DJI Goggles mit einem Kabel an der Fernbedienung verbunden werden. Die Funkreichweite mit OcuSync beträgt 7 Kilometer (FCC), wobei es in Europa „nur“ 4 Kilometer sind (CE).

Fazit

Da die neue Fernbedienung mit der OcuSync Funktechnik ausgestattet ist kann man die alte Phantom 4 Pro Fernbedienung nicht mit der neuen und überarbeiteten DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne nutzen. Altes Zubehör wie etwa Akkus, Ladegerät, ND-Filter, Gimbal-Klemme und Ähnliches lassen sich auch mit der neuen Version nutzen. Es handelt sich bei der neuen DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne nicht um eine neue Phantom Reihe, sondern eine verbesserte Version der bisherigen Phantom 4 Pro. Die alte Version ist ab sofort nicht mehr über DJI erwerbbar, nur die neue V2.0 Version kann man im DJI Store kaufen. Leisere Propeller, eine verbesserte Funktechnologie sowie verbesserte ESC´s sind das Resultat der neuen DJI Phantom 4 Pro V2.0 Drohne.

DJI Phantom 4 Pro V2.0

Jetzt die DJI Phantom 4 Pro V2.0
anschauen und kaufen:

DJI Store

DJI Phantom 4 Pro V2.0