Dromida HoverShot

Bilder sind von Dromida

Dromida HoverShot

Die Firma Dromida hat eine neue Drohne auf den Markt gebracht, es handelt sich um den kleinen Dromida HoverShot Quadrocopter. Trotz der geringen Größe besitzt die neue Drohne aus dem Hause Dromida jede Menge Funktionen und Features. Die Bauweise ist robust, so dass kleine Abstürze und Crashs meistens ohne Folgen bleiben. Die empfindlichen Propeller werden durch einen Propellerschutz geschützt. Sollte doch mal etwas kaputt gehen gibt es Ersatzteile günstig im Handel. Die Dromida HoverShot Drohne bietet dem Piloten ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und jede Menge Features. Mini-Quadrocopter eignen sich meistens „nur“ zum Fliegen und besitzen oftmals nur eine schlechte oder gar keine Kamera. Der Dromida HoverShot Quadrocopter besitzt eine gute Kamera samt FPV-Funktion.

Kamera und FPV

Die Dromida HoverShot Drohne besitzt eine 720p HD Kamera. Mit ihr lassen sich bereits tolle Luftaufnahmen machen. Man kann Videos mit einer 720p Qualität drehen und Fotos in einer 1 MP Qualität knipsen. Die Kamera ist nicht an einem Gimbal montiert, so dass die Aufnahmen etwas verwackelt sein werden. Bei einer so günstigen Drohne darf man jedoch nicht mit einem Gimbal rechnen, welches viel teurer ist als die Drohne selbst. Dafür besitzt der kleine Dromida HoverShot Flitzer eine FPV-Funktion (First Person View). Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet, so dass dieser die Drohne aus einer Cockpitperspektive fliegen und steuern kann. Dank der FPV-Funktion erlebt man die eigene Umgebung aus einer völlig neuen Perspektive.

Dromida HoverShot
Dromida HoverShot

Funktionen und Features

Eine eingebaute Schwebeflugfunktion ist gerade für Anfänger hilfreich. Sobald man die Flugsticks loslässt schwebt sie auf der Stelle und hält selbstständig die aktuelle Flughöhe. Die Schwebeflugfunktion ist auch hilfreich wenn man in Ruhe einen Schnappschuss machen will, so lassen sich bequem Selfies aufnehmen. Per Knopfdruck kann man die Dromida HoverShot Drohne starten und landen lassen. Verschiedene Flugmodi eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. 360° Grad Flips beherrscht der kleine Quadrocopter ebenfalls per Knopfdruck. Ein 3-Achsen Gyro sorgt für ausreichend Stabilität in der Luft. Angebrachte LED´s zeigen dem Piloten immer die aktuelle Flugausrichtung an und ermöglichen darüber hinaus Flüge in der Dämmerung bzw. Nachtflüge.

Fazit

Die Dromida HoverShot Drohne ist klein aber besitzt viele Funktionen und Features. Eine 720p HD Kamera samt FPV-Funktion ermöglicht aufregende Luftaufnahmen. Der 650 mAh starke Akku sorgt für eine Flugdauer von 7-10 Minuten (je nachdem wie man fliegt und ob man die Kamera/FPV-Funktion nutzt). Die mitgelieferte Fernbedienung besitzt eine Universalhalterung für gängige Smartphones. Die Funkreichweite ist vom Hersteller nicht angegeben aber dürfte geschätzt ca. 100 Meter betragen. Die passende DroneView App gibt es kostenlos für iOS und Android. Die Dromida HoverShot Drohne wiegt nur 72 Gramm und hat eine Diagonale von 120 mm. Die Batterien für die Fernbedienung sind im Lieferumfang enthalten, genauso wie eine 2 GB große SD-Karte für die Luftaufnahmen.

Dromida HoverShot