Eachine E56

Bilder sind von Eachine

Eachine E56

Die Firma Eachine baut erfolgreich diverse RC-Modelle, darunter sind auch sehr viele Multicopter. Die meisten Modelle sind aus der Kategorie der Spielzeug- und Hobbydrohnen, rasante FPV-Flitzer sind jedoch auch dabei. Der Trend der faltbaren Drohnen ist zurzeit scheinbar nicht aufzuhalten, es kommen immer mehr faltbare Drohnen auf den Markt. Eachine selbst hat schon diverse faltbare Drohnen im Sortiment, doch die Eachine E56 Drohne ist eine nochmals verbesserte Version mit mehr Funktionen und Features. Faltbare Drohnen sind aufgrund ihres bequemen und platzsparenden Transports sehr beliebt. So wundert es nicht, dass immer mehr faltbare Drohnen auf den Markt kommen. Farblich kommt die neue Eachine E56 Drohne in Weiß und Schwarz daher.

Kamera und FPV

Die neue Eachine E56 besitzt eine 720p HD Kamera samt FPV-Funktion. Dank der guten Kamera kann man bereits tolle und qualitativ hochwertige Luftaufnahmen machen. Es lassen sich Fotos knipsen und Videos aufnehmen. Obwohl der Kaufpreis der Eachine E56 Drohne recht niedrig ist hat Eachine sich für eine recht gute Kamera in dem Preissegment entschieden. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Dieser kann dank der FPV-Funktion die Eachine E56 Drohne aus einer Cockpitperspektive steuern. Man sieht direkt was die Kamera aufnimmt und kann so Einfluss auf die Aufnahmen nehmen. Man erhält eine völlig neue Perspektive der eigenen Umgebung.

Eachine E56
Eachine E56

Funktionen und Features

Neben der Kamera und den faltbaren Propellerarmen hat die Eachine E56 Drohne mehr im Angebot. Es gibt keine herkömmliche Fernbedienung, aber dafür eine G-Sensor Fernbedienung (einhändige Bedienung). Steuern kann man den Eachine E56 Quadrocopter entweder mit der G-Sensor Fernbedienung oder mit dem eigenen Smartphone mithilfe von virtuellen Sticks. Die Höhe und Position kann selbstständig gehalten werden, das gelingt mithilfe von einem eingebauten Barometer samt Sensoren. Der Headless Flugmodus eigent sich besonders für Anfänger, da sie in diesem Modus nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten müssen. Eine One Key Return Funktion ist ebenfalls mit an Bord, genauso wie 360° Grad Flips.

Fazit

Geliefert wird die Eachine E56 Drohne in einem stylischen und praktischen Transport-Case. Der Lieferumfang ist großzügig gestaltet und die Drohne selbst aus hochwertigen und widerstandfähigem Material gefertigt. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für die nötige Stabilität in der Luft. Ein 500 mAh starker Akku sorgt für eine Flugdauer von ca. 7 Minuten. Vor dem Flug muss der Akku 70 Minuten lang geladen werden. Es lohnt sich Ersatzakkus anzuschaffen wenn einem die Eachine E56 Drohne gefällt. So kann man länger fliegen bevor die Akkus erneut geladen werden müssen. Die Maße der Eachine E56 Drohne betragen ausgeklappt 178 x 183 x 32 mm und zusammengeklappt 146 x 67 x 32 mm. Die Eachine E56 Drohne ist ein tolles Modell für Anfänger, das Preis-Leistungsverhältnis ist attraktiv und gut.

Eachine E56