Feilun FX122

Bilder sind von Feilun

Feilun FX122

Die Firma Feilun ist seit einiger Zeit auf dem Markt und bietet diverse RC-Modelle an, darunter auch einige Drohnenmodelle. Die Feilun FX122 Drohne ist eines der neueren Modelle, es gibt den Quadrocopter in 3 verschiedenen Versionen. Der Käufer kann sich bei den 3 Modellen entscheiden ob er eine Kamera haben will oder nicht, es stehen übrigens 2 verschiedene Kameras zur Auswahl. Das günstigste Modell ist die Feilun FX122 die keine Kamera besitzt. Die Modelle mit Kameras sind die Feilun FX122C3 und Feilun FX122C6. Der Funktionsumfang ist ebenfalls unterschiedlich, da es auch ein Modell mit einer FPV-Funktion gibt. Alle 3 Modelle sind sehr preiswert, so dass es sich lohnt darüber nachzudenken ein Modell mit Kamera zu kaufen. Aufgrund des niedrigen Kaufpreises bekommt man natürlich keine Profi-Kamera, die 2 Modelle mit Kamera machen jedoch schon recht nette Luftaufnahmen.

Kamera und FPV

Wie bereits erwähnt besitzen 2 der 3 Modelle eine Kamera. Die schwächere Kamera hat die Feilun FX122C6 Version. Leider macht der Hersteller keine Angaben zur Qualität der Kamera. Dafür besitzt die Feilun FX122C6 eine FPV-Funktion. Es wird sich daher eher um eine simple Kamera mit maximal 2MP handeln. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Das Smartphone lässt sich per mitgelieferte Halterung an die Fernbedienung montieren. Die Kamera der Feilun FX122C3 Version hat hingegen eine 5MP Qualität und kann schon sehr nette Luftaufnahmen machen. Die C3 Version besitzt keine FPV-Funktion und legt den Wert mehr auf qualitativ hochwertigere Luftaufnahmen. Die Basisversion Feilun FX122 besitzt weder Kamera noch FPV-Funktion. Je nach Verwendungszweck eignet sich eines der 3 Modelle aus dem Hause Feilun.

Feilun FX122
Feilun FX122

Funktionen und Features

Der Funktionsumfang ist je nach Modell unterschiedlich, auch hier kann man sich im Vorfeld bei der Wahl des Modells entscheiden was man mit der Drohne machen will. Wer nur fliegen will kann sich die günstige Basisversion Feilun FX122 anschaffen. Alle 3 Modelle der Feilun FX122 Drohne besitzen einen Altitude-Mode. Bei dieser Funktion kann die Drohne die Flughöhe halten und selbstständig auf der Stelle schweben. Alle 3 Modelle besitzen ebenfalls 2 unterschiedliche Flugmodi sowie einen Headless-Mode. Beim Headless-Mode muss man nicht auf die aktuelle Ausrichtung der Drohne achten, das kommt gerade Anfängern bei den ersten Flugübungen zugute. Einen Return-To-Home Modus besitzen alle 3 Modelle. Per Knopfdruck kann man die Drohne selbstständig zurückkehren lassen. Das ist nützlich wenn man die Kontrolle verliert oder sich der Akku dem Ende nähert.

Fazit

Für den Anwender ist es hilfreich 3 verschiedene Modelle zu Auswahl zu haben. Je nach Verwendungszweck findet man einen passenden Quadrocopter. Der 2600 mAh starke Akku sorgt für eine Flugdauer von 8-10 Minuten (je nachdem ob man Kamera und FPV nutzt). Ein Manko ist die lange Ladedauer des Akkus, welche vom Hersteller von 5-6 Stunden angegeben ist. Die Flugreichweite beträgt ca. 300 Meter. Die FPV-Reichweite bei der Feilun FX122C6 beträgt jedoch nur ca. 50 Meter, danach ist die Verbindung schlechter oder bricht gänzlich ab. Ein Pluspunkt ist ein extrem niedriger Anschaffungspreis. Die Basisversion Feilun FX122 kostet gerademal ca. 75 US-Dollar, die Feilun FX122C6 Version kostet ca. 95 US-Dollar und die Feilun FX122C3 Version ca. 110 US-Dollar. Die Maße der Drohne betragen 52 x 52 x 18 cm, was recht groß ist.

Feilun FX122