Hubsan X4 Desire FPV H502S

Bilder sind von Hubsan

Hubsan X4 Desire FPV H502S

Die Firma Hubsan ist berühmt für ihre X4-Modelle. Sie stehen für jede Menge Flugspaß bei einem niedrigen Anschaffungspreis. Jetzt bringt Hubsan Nachfolgemodelle der X4 raus, sie liegen was den Preis und den Funktionsumfang betrifft zwischen der X4 Pro und der normalen X4. Eine der neuen Modelle ist die Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne. Es handelt sich um einen Quadrocopter (4 Propellerarme) mit vielen Funktionen und Features. Die Bauweise ähnelt an die vorherige X4, ist aber optisch schöner und moderner geworden. Die alte X4 war eine reine Spielzeug- bzw. Hobbydrohne ohne viele Sonderfunktionen. Sie besaß zwar eine Kamera, aber diese machte keine besonders schönen Aufnahmen. Die neue Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne besitzt wesentlich mehr Funktionen samt einer guten 720p HD Kamera und einer FPV-Funktion.

Kamera und FPV

Die neue Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne besitzt eine 720p HD Kamera, mit ihr lassen sich bereits atemberaubende Luftaufnahmen machen. Ein Gimbal oder eine andere Lösung um wackelfreie und gerade Bilder zu machen ist nicht integriert. Daher werden Flug-, Eigen- und Windbewegungen die Bilder je nach Fluglage etwas verwackeln. Die integrierte FPV-Funktion ermöglicht dem Piloten das Steuern der Drohne aus der Cockpitperspektive. Die Live-Bilder der Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne werden dabei auf das 4,3 Zoll große integrierte LCD-Display in der Fernbedienung geliefert. Die Qualität des LCD-Displays beträgt 640 x 480 Pixel, was keine HD-Qualität ist. Man muss jedoch den Kaufpreis bedenken wenn es um die Qualität der Kamera und FPV-Funktion geht. Wer mehr Qualität samt einem 3-Achsen Gimbal will muss deutlich mehr ausgeben als die Hubsan X4 Desire FPV H502S kostet.

Hubsan X4 Desire FPV H502S
Hubsan X4 Desire FPV H502S

Funktionen und Features

Der Hubsan X4 Desire FPV H502S Quadrocopter besitzt einen Follow-Me-Modus. Er eignet sich hervorragend um sich selbst filmen zu lassen ohne die Drohne dabei steuern zu müssen. Die Drohne folgt dem Piloten mit einem gewissen Abstand und filmt ihn dabei. Eine GPS-Funktion wurde ebenfalls integriert. Sie ermöglicht der Drohne auf der Stelle zu schweben, der Pilot muss die Flughöhe nicht immer korrigieren. Sobald man die Flugsticks loslässt hält sie ihre letzte Position und Flughöhe selbstständig. Die GPS-Funktion hilft auch bei der Return-To-Home Funktion. Per Knopfdruck an der Fernbedienung kehrt die Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne selbstständig zurück. Verschiedene Flug-Modi samt Headless-Mode helfen gerade Anfängern die Steuerung der Drohne kennenzulernen.

Fazit

An der Unterseite angebrachte LED helfen bei der Orientierung der Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne und ermöglichen Flüge in der Dämmerung oder Nacht. Im Vergleich zur alten X4 besitzt die neue Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne wesentlich mehr Funktionen und Features. Der Hubsan X4 Desire FPV H502S Quadrocopter ist ein sogenanntes RTF-Modell (Ready To Fly), es muss nicht zusammen geschraubt werden. Sobald der Akku aufgeladen ist kann es mit dem Flug losgehen. Die maximale Flugdauer beträgt 12 Minuten. Die Bauweise ist robust, so dass sie problemlos den ein oder anderen Crash oder Absturz wegsteckt. Die Hubsan X4 Desire FPV H502S Drohne wiegt ca. 150 Gramm und hat eine Funkreichweite von ca. 250 Metern. Im Lieferumfang ist keine SD-Karte zum Speichern der Luftaufnahmen enthalten, genauso wie die Batterien für die Fernbedienung.

Hubsan X4 Desire FPV H502S

Jetzt die Hubsan X4 H502S FPV anschauen und kaufen:

Amazon