Hubsan X4 Desire H502E

Bilder sind von Hubsan

Hubsan X4 Desire H502E

Die neue Hubsan X4 Desire H502E ist eines von mehreren neuen Nachfolgemodellen der bekannten Hubsan X4 Reihe. Die X4-Reihe ist unter Hobbydrohnen-Piloten gut bekannt und wurde wegen eines tollen Preis-Leistungsverhältnisses sehr geschätzt. Nun bringt Hubsan neue X4-Modelle heraus, welche mehr Funktionen und Features besitzen. Die neue Hubsan X4 Desire H502E Drohne besitzt tolle Flugeigenschaften, welche sie der aerodynamischen Bauweise und dem eingebauten 6-Achsen Gyro-System verdankt. Dem Piloten stehen neue Funktionen und Features zur Verfügung, einige davon sind perfekt für Anfänger und Neueinsteiger geeignet. Die Steuerung der Drohne kann auch ein ungeübter binnen weniger Minuten erlernen und verinnerlichen. Helfen tut dabei auch der Headless-Mode. Bei diesem Flugmodus muss der Pilot nicht auf die aktuelle Ausrichtung achten.

720p HD Kamera

An Bord der neuen Hubsan X4 Desire H502E Drohne ist eine 720p Kamera. Eine FPV-Funktion, wie bei der Hubsan X4 Desire H502S FPV, ist nicht vorhanden. Die Kamera macht jedoch schon recht ansehnliche Aufnahmen. Die Qualität der Luftaufnahmen ist deutlich besser als bei vorherigen X4-Modellen. Gespeichert werden die Aufnahmen auf einer SD-Karte, welche im Lieferumfang nicht enthalten ist. Die Aufnahmen der Kamera sind zwar gut, die Kamera selbst ist jedoch fest verbaut und nicht an einem Gimbal montiert. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem, welches Flug-, Wind- und Eigenbewegungen ausgleicht. Gerade und wackelfreie Aufnahmen sind das Ergebnis, eine so günstige Drohne wie die Hubsan X4 Desire H502E kann jedoch aus Preisgründen kein Gimbal besitzen. Ein Gimbal kostet oftmals mehr als die komplette Hubsan X4 Desire H502E Drohne.

Hubsan X4 Desire H502E
Hubsan X4 Desire H502E

Funktionen und Features

Die neue Hubsan X4 Desire H502E Drohne besitzt einen Altitude-Modus. Dieser hält die Drohne selbstständig auf der letzten gesteuerten Flughöhe wenn der Pilot die Flugsticks loslässt. Ohne einen solchen Modus muss der Pilot die Flughöhe permanent korrigieren. Anfängern kommt diese Funktion sehr zugute. Sobald man die Flugsticks loslässt hält die Hubsan X4 Desire H502E Drohne eigenständig ihre Höhe. Eine Return-To-Home Funktion ist ebenfalls integriert. Per Knopfdruck kann man sie selbstständig zurückkehren lassen. Das kann bei einem niedrigen Akkustand hilfreich sein, wenn man den Flug beenden will oder wenn die Drohne droht über einem Gewässer abzustürzen. Die Flugdauer ist länger als bei den vorherigen X4-Modellen. Jetzt kann man die Drohne 12 Minuten lang fliegen bevor man den Akku erneut aufladen muss. Der Akku muss anschließend ca. 40 Minuten lang aufgeladen werden.

Fazit

Es kann sich lohnen mehrere Ersatz-Akkus anzuschaffen wenn einem die Hubsan X4 Desire H502E Drohne gefällt. So kann man länger fliegen bevor man die Akkus wieder aufladen muss um erneut fliegen zu können. Die Maße der Drohne betragen 165 x 165 x 60 mm und sie wiegt inklusive Akku ca. 150 Gramm. An der Unterseite sind 2 verschieden farbige LED angebracht, welche dem Piloten die aktuelle Flugausrichtung anzeigen und darüber hinaus Nachtflüge ermöglichen. Mit der eingebauten 720p HD Kamera kann man atemberaubende Luftaufnahmen machen und erhält eine neue Perspektive der eigenen Umgebung. Wer noch mehr Funktionen haben möchte kann die Hubsan X4 Desire H502S FPV Drohne kaufen, diese besitzt eine FPV-Funktion und einen Follow-Me Modus. Wem das Fliegen und filmen reicht wird mit der Hubsan X4 Desire H502E Drohne sehr zufrieden sein. Die Funkreichweite der mitgelieferten Fernbedienung beträgt ca. 200 Meter. Die benötigten Batterien für die Fernbedienung sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Hubsan X4 Desire H502E

Jetzt die Hubsan X4 H502E anschauen und kaufen:

Amazon