Hubsan X4 H501C

Bilder sind von Hubsan

Hubsan X4 H501C

Hubsan hat mehrere Neuauflagen der berühmten und bewährten X4-Reihe heraus gebracht. Die neuen Modelle kosten je nach Funktionsumfang unterschiedlich viel. Sie unterscheiden sich hauptsächlich in der Kameraqualität, der FPV-Funktion und anderen Funktionen. Je nachdem was man ausgeben und haben möchte gibt es passende neue Hubsan X4 Drohnen. Die Hubsan X4 H501C ist eines von mehreren neuen Quadrocoptern aus dem Hause Hubsan. Sie besitzt eine gute Full-HD Kamera, mit der tolle Luftaufnahmen gelingen. Die verbauten Materialien sind hochwertig und das Design formschön. Die Bauweise steckt den ein oder anderen Sturz oder Crash ohne Probleme weg. Die neuen Modelle besitzen allesamt eine längere Flugdauer als die alten X4-Modelle.

Kamera

Das Hauptaugenmerk bei der Hubsan X4 H501C Drohne liegt eindeutig auf der Kamera, da sie z.B. keine FPV-Funktion, Follow-Me-Funktion oder ähnliche Funktionen besitzt. Dafür besitzt sie eine 1080p Full-HD Kamera. Mit der Kamera des Hubsan X4 H501C Quadrocopters lassen sich atemberaubende Luftaufnahmen drehen, Fotos kann sie ebenfalls schießen. Zur Qualität der Fotos sind keine Megapixelangaben vom Hersteller gemacht. Eine FPV-Funktion (First Person View) besitzt die Hubsan X4 H501C nicht, somit kann man erst nach dem Flug die Luftaufnahmen vom SD-Stick begutachten und nicht schon während des Fluges auf einem integrierten Display oder Smartphone. Wer eine FPV-Funktion nutzen möchte kann auf das Modell „Hubsan X4 H501S“ zurückgreifen, diese Drohne ist genauso gebaut und verfügt über eine solche Funktion.

Hubsan X4 H501C
Hubsan X4 H501C

Funktionen und Features

Neben einer guten Kamera besitzt die Hubsan X4 H501C Drohne einen Altitude-Modus. Sobald der Pilot die Flugsticks loslässt schwebt die Drohne selbstständig auf der letzten Flughöhe. Gerade Anfängern kommt der Altitude-Modus zugute. Die Drohne kann dank ihr in der Luft selbstständig auf der Stelle schweben. Eine Return-To-Home Funktion wurde ebenfalls integriert. Per Knopfdruck kann man die Hubsan X4 H501C Drohne zum Ausgangspunkt zurückkehren lassen. Das ist nicht nur bequem, sondern Teil der Safe-Fail-Funktion. Sobald der Akku zu niedrig ist kehrt sie ebenfalls automatisch und selbstständig zurück. Die Drohne besitzt einen Headless-Mode, bei diesem braucht man nicht auf die aktuelle Ausrichtung (vorne/hinten) achten. Dieser Modus kommt Anfängern zugute, da sie nicht darauf achten müssen wo gerade vorne und hinten ist.

Fazit

Die Hubsan X4 H501C Drohne kann pro Akku ca. 20 Minuten lang fliegen, der nötige Strom kommt von einem 2700 mAh starken Lipo-Akku. Die lange Flugdauer kommt auch dank der starken Brushless Motoren zu stande. Solche Motoren haben in der Regel nur teure Drohnen. Mit Akku wiegt der Quadrocopter ca. 440 Gramm. Die mitgelieferte Fernbedienung funkt auf einer 2,4 GHz Frequenz. Die maximale Funkreichweite ist vom Hersteller nicht angegeben, sie dürfte jedoch mehr als 100 Meter betragen. Die Maße der Hubsan X4 H501C Drohne betragen 220 x 220 x 70 mm. Die neue Hubsan X4 H501C Drohne ist in der Steuerung einfach und besitzt tolle Flugeigenschaften, Anfänger sollten dennoch möglichst mit einer günstigen Spielzeug-Drohne die Steuerung einer Drohne erlernen bevor sie eine teurere Drohne fliegen.

Hubsan X4 H501C

Jetzt die Hubsan X4 H501C anschauen und kaufen:

Amazon