Hubsan Zino H117S

Bilder sind von Hubsan

Hubsan Zino H117S

Die brandneue Hubsan Zino Drohne ist ein faltbarer Quadrocopter. Auf den ersten Blick hat dieser Quadrocopter gewisse Ähnlichkeiten mit der berühmten DJI Mavic Pro Drohne. Die Propellerarme lassen sich ähnlich falten, so dass man die Drohne platzsparender und bequemer transportieren kann. Die Hubsan Zino Drohne eignet sich daher besonders gut als Reisedrohne. Das Preisleistungsverhältnis scheint sehr stimmig und attraktiv zu sein. Obwohl sie optisch der Mavic Pro ähnelt kämpft sie aufgrund des niedrigen Kaufpreises in einer anderen Klasse. Sie konkurriert eher mit z.B. einer DJI Spark Drohne. Im Vergleich zur Spark macht die Hubsan Zino Drohne eine gute Figur, denn sie besitzt teilweise eine bessere Technik und einen größeren Funktionsumfang bei einem gleichzeitig niedrigeren Kaufpreis. Dadurch dürfte sie wohl definitiv konkurrenzfähig sein.

Kamera & FPV

Die neue Hubsan Zino Drohne besitzt eine moderne 4K Kamera. Videos lassen sich in einer 3840x2160 Pixel Qualität bei 30 FPS aufnehmen. Panoramaaufnahmen lassen sich ebenfalls bequem aufnehmen. Im Vergleich zu früheren Modellen besitzt die neue Hubsan Zino Drohne ein modernes 3-Achsen Gimbal, welches für die Bildstabilisierung zuständig ist. Dank des 3-Achsen Gimbals erhält man stets gerade und wackelfreie Luftaufnahmen. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. First Person View (FPV) ermöglicht dem Piloten eine völlig neue Perspektive und ermöglicht ein direktes Eingreifen in die Luftaufnahmen. Die passende App gibt es natürlich kostenlos für iOS und Android. Das eigene Smartphone lässt sich bequem in der mitgelieferten Fernbedienung montieren.

Hubsan Zino H117S
Hubsan Zino H117S

Funktionen

Die neue Hubsan Zino Drohne bringt einige Funktionen und Features mit. Neben den faltbaren Propellerarmen besitzt sie noch mehr Features. Der kleine Quadrocopter besitzt eine Follow-Me Funktion sowie eine Waypoint Funktion. Bei der Follow-Me Funktion kann die Drohne eine Person selbstständig filmen und folgen. Bei der Waypoint Funktion kann man Wegpunkte digital in der App abstecken, welche die Drohne dann selbstständig abfliegen kann. Es lassen sich 360° Grad Panorama Aufnahmen machen. Die Drohne kann selbstständig starten und landen. Sie besitzt zahlreiche Failsafe Funktionen. Bei einem schlechten Empfang oder zu niedrigem Akkustand wird man akustisch gewarnt. Eine Return-To-Home Funktion ist ebenfalls integriert. Dank GPS und Barometern kann die Hubsan Zino Drohne selbstständig die Höhe und Position halten (Schwebeflugfunktion).

Fazit

Die Hubsan Zino Drohne dürfte in der „unter 500 Euro“ Kategorie wohl eine der besten 4K Drohnen sein die man zurzeit kaufen kann. Der Kaufpreis beträgt ca. 400 Euro, was bei dem Funktionsumfang wirklich attraktiv und stimmig ist. Das Preis-Leistungsverhältnis ist außerordentlich gut und dürfte für hohe Umsätze bei Hubsan sorgen. Man erhält viel Drohne für wenig Geld. Die Flugdauer beträgt dank des 3100 mAh starken Akkus ca. 23 Minuten, was im Vergleich zur Konkurrenz enorm ist. Das Gewicht beträgt inklusive Akku und exklusive Propellerschutz ca. 700 Gramm. Die Ladezeit des Akkus beträgt 180 Minuten. Die Funkreichweite beträgt ca. 1 Kilometer. Der Lieferumfang ist großzügig gestaltet, enthalten ist auch eine HT016 Fernbedienung. Wer ca. 35 Euro mehr investiert kann eine Version mit einem zusätzlichen Akku erwerben. Wir sind gespannt wie gut die neue Hubsan Zino in der Community ankommen wird.

Hubsan Zino H117S