JD-11

Bilder sind von JD Toys

JD-11 Drone

Die JD-11 Drohne ist, wie man direkt auf dem ersten Blick sieht, eine Kopie der DJI Inspire 1 Drohne vom Marktführer DJI. Die chinesische Firma FJDTOYS hat diesen Klon der berühmten Inspire 1 auf den Markt gebracht. Obwohl es viele Ähnlichkeiten zum Original gibt sind dennoch Unterschiede erkennbar. Die Propellerarme sind fast 1:1 nachgebaut worden. Der Rumpf sieht ebenfalls fast genauso aus wie beim Original. Im Gegensatz zum Original können die Propellerarme nicht hoch und runtergefahren werden. Für die Landung besitzt der Klon ein herkömmliches Landegestell. Technisch gibt es natürlich auch gigantische Unterschiede zwischen Klon und Original. Der Funktionsumfang ist bei der JD-11 Drohne wesentlich kleiner. Die verbaute Technik ist günstiger und auf einem niedrigeren Stand als bei der Inspire 1. Im Grunde will die JD-11 Drohne eine günstige Version der Inspire 1 sein.

Kamera und FPV

Anstatt einer modernen 4K Kamera befindet sich an Bord der JD-11 Drohne eine 2 Megapixel Kamera. Die Kamera hängt unterhalb der Drohne und verfügt über keine Bildstabilisierung. Wenn man jedoch den günstigen Kaufpreis dieses Quadrocopters bedenkt ist die Auflösung der Kamera und die fehlende Bildstabilisierung in Ordnung. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Per WIFI wird das Live-Bild der Kamera in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Dieser kann die Drohne dank der FPV-Funktion aus einer Cockpitperspektive steuern. Man erhält den Quadrocopter in den Farben Weiß und Schwarz. Wenn man bedenkt, dass die Drohne nur ca. 70 Euro kostet geht die Leistung der Kamera völlig in Ordnung. Die Kamera reicht aus um einen ersten guten Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu bekommen.

JD-11
JD-11

Funktionen und Features

Neben der FPV-Funktion und 2 MP Kamera bietet die JD-11 Drohne weitere tolle Funktionen und Features. Dank eingebauten Barometern kann sie selbstständig die Flughöhe und Position halten. Per Knopfdruck kann sie selbstständig zum Ausgangspunkt zurückkehren. Das kommt vor allem Anfängern zugute. Der Headless Modus kommt ebenfalls Anfängern zugute. Bei diesem muss man nicht auf die aktuelle Flugausrichtung der Drohne achten. Angebrachte LED´s ermöglichen Flüge in der Dämmerung bzw. Nacht und zeigen dem Piloten immer die aktuelle Ausrichtung mithilfe von verschieden farbigen LED´s an. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für die nötige Stabilität in der Luft. Alles in allem besitzt die JD-11 Drohne einen guten Funktionsumfang für eine Drohne ihrer Preisklasse.

Fazit

Die gesamte Drohne kostet nur ca. 70 Euro, was wirklich sehr günstig ist wenn man die Funktionen und Features bedenkt. Natürlich kommt die JD-11 Drohne nicht an die Inspire Drohnen aus dem Hause DJI ran, aber diese kosten schließlich auch teilweise mehr das 40-fache. Die JD-11 Drohne will kein Konkurrenzprodukt zur Inspire Serie sein, sondern klaut lediglich dreist die Optik. Die Flugdauer beträgt laut Hersteller unglaubliche 15 Minuten, was für eine Drohne dieser Preisklasse wirklich gut ist. Die nötige Leistung liefert ein 1200 mAh starker Akku. Die Maße der Drohne betragen 39 x 39 x 18 cm. Die Funkreichweite beträgt ca. 50 Meter, was ausreichend für eine Spielzeug- bzw. Hobbydrohne ist. Wenn man die FPV-Funktion nicht nutzt ist die Funkreichweite höher.

JD-11