JJRC H38 Combo X

Bilder sind von JJRC

JJRC H38
Combo X

Die chinesische Firma JJRC bietet viele diverse Multicopter an, die Modelle sind in der Regel aus der Kategorie der Spielzeug- und Hobbydrohnen. Eine breite Palette an unterschiedlichen Drohnenmodellen steht dem Interessierten zur Verfügung, darunter sind auch faltbare Drohnen und Selfie Drohnen. Die Multicopter aus dem Hause JJRC zeichnen sich durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus, so auch die brandneue JJRC H38 Combo X Drohne. Farblich kommt der neue Quadrocopter in einem Blau daher und das Design sieht optisch ansprechend aus. Ein Hauptaugenmerk der neuen JJRC H38 Combo X Drohne ist die modulare Bauweise. Die Propellerarme kann man vom Rumpf abnehmen und die Drohne einerseits besser transportieren und bei einem Schaden lassen sich andererseits die Propellerarme einzeln ersetzen.

Kamera und FPV

An Bord der JJRC H38 Combo X Drohne ist eine 2 Megapixel Kamera, mit der man Fotos schießen und Videos in einer 720p HD Qualität aufnehmen kann. Die Kamera hat ein weites Sichtfeld von 120 Grad, so dass man ein breites Bild bekommt. Mit der Kamera des JJRC H38 Combo X Quadrocopters kann man trotz des geringes Kaufpreises bereits tolle Luftaufnahmen machen. Was sich bei dem niedrigen Kaufpreis jedoch nur schlecht realisieren lässt ist eine Bildstabilisierung. Dafür ist eine FPV-Funktion vorhanden, bei der das Live-Bild der Kamera in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet werden kann. Die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android Smartphones/Tablets. Speziell für Anfänger ist die JJRC H38 Combo X Drohne recht attraktiv. Für einen guten Kaufpreis können sie nicht nur fliegen, sondern auch Luftaufnahmen machen und die in Welt der Kameradrohnen eintauchen.

JJRC H38 Combo X
JJRC H38 Combo X

Funktionen und Featues

Neben der Kamera samt FPV-Funktion und den modukaren Propellerarmen bietet der JJRC H38 Combo X Quadrocopter weitere tolle Funktionen und Features. Dank eingebauter Barometer kann der Quadrocopter selbstständig die Flughöhe und Position halten. Das gelingt zwar nicht so perfekt wie mit einer GPS-Funktion, aber die Barometer und Sensoren machen einen guten Job. Im verfügbaren Headless Flugmodus muss man nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten, was besonders Anfängern zugute kommt. Per Knopfdruck kann die JJRC H38 Combo X Drohne zum Ausgangspunkt zurückkehren (Return to Home) oder sogar 360° Grad Flips vollführen. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für die nötige Stabilität in der Luft. Die Flugeigenschaften sind gut und es macht Spaß mit diesem Quadrocopter zu fliegen.

Fazit

Das modulare Design gefällt uns sehr gut, die Propellerarme sind zwar nicht faltbar aber lassen sich dafür komplett abnehmen. So gestaltet sich der Transport ebenfalls platzsparend und sicher. Die Kamera genügt für Anfänger vollkommen um erste Luftaufnahmen zu machen. Leider ist nur ein 400 mAh starker Akku an Bord, so dass die Flugdauer laut Hersteller ca. 6-7 Minuten beträgt. Wem die Drohne gefällt sollte sich einige Ersatz-Akkus anschaffen. Die JJRC H38 Combo X Drohne ist ein RTF-Modell (Ready To Fly), sobald der Akku geladen ist kann der Flugspaß beginnen. Der Akku muss 60-70 Minuten lang geladen werden. Die Funkreichweite beträgt 80-100 Meter, wobei die FPV-Reichweite nur ca. 20-30 Meter beträgt. Die Maße des JJRC H38 Combo X Quadrocopters betragen 340 x 340 x 105 mm und er wiegt ca. 170 Gramm.

JJRC H38 Combo X