Kai Deng K100 Equator

Bilder sind von Kai Deng

Kai Deng K100 Equator

Die neue Kai Deng K100 Equator Drohne ist ein Mini-Quadrocopter aus der Kategorie der Spielzeugdrohnen. Der Quadrocopter ist so klein, dass er auf die Handfläche passt. Zur Zeit erfreuen sich faltbare Drohnen großer Beliebtheit, so dass immer mehr faltbare Drohnen auf den Markt kommen. Bei ihnen kann man die Propellerarme falten bzw. einklappen. Dies vereinfacht den Transport, man kann faltbare Drohnen platzsparender und bequemer transportieren. Bei der Kai Deng K100 Equator Drohne kann man ebenfalls die Propellerarme einklappen. Farblich kommt der Mini Quadrocopter knallig Grün-Schwarz daher. Das Design ist ansprechend und die Bauweise robust gestaltet. Der ein oder andere Crash oder Absturz wird dem Piloten verziehen, das einzige was bei allen Drohnen etwas empfindlicher ist sind die Propeller. Diese bekommt man jedoch günstig im Handel.

Kamera & FPV

Die Kai Deng K100 Equator Drohne besitzt eine Kamera samt FPV-Funktion. Allzuviel sollte man jedoch nicht von der 0,3 Megapixel Kamera erwarten. Die Auflösung ist nicht besonders hoch, so dass die Luftaufnahmen eher von schlechterer Qualität sind. Für den kleinen Kaufpreis darf man jedoch nicht viel mehr erwarten und für Anfänger ist die Qualität der Kamera ausreichend um die Welt der Kameradrohnen kennenzulernen. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls vorhanden, so dass man die Drohne aus einer Cockpitperspektive steuern kann. Dafür wird das Live-Bild der Kamera in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. So kann man direkt sehen was die Kamera sieht und erhält direkt eine völlig neue Perspektive der eigenen Umgebung. Mit der Kamera kann man erste Luftaufnahmen machen, sollte aber nicht allzu viel von den Aufnahmen erwarten.

Kai Deng K100 Equator
Kai Deng K100 Equator

Funktionen und Features

Die Kai Deng K100 Equator Drohne besitzt neben den faltbaren Propellerarmen und der Kamera samt FPV-Funktion noch weitere Funktionen und Features. Dank eingebautem Barometer und Sensoren kann der Mini Quadrocopter selbstständig Höhe und Position halten. Per Knopfdruck kann die Kai Deng K100 Equator Drohne starten, landen oder zum Ausgangspunkt zurückkehren (Return to Home). Dies ist besonders für Anfänger praktisch, genauso wie der Headless Modus. Bei diesem muss man nicht auf die aktuelle Ausrichtung des Quadrocopters achten. Neben dem Headless Modus verfügt der Mini Quadrocopter auch über drei unterschiedliche Geschwindigkeitsmodi. Steuern kann man die Kai Deng K100 Equator Drohne mit dem eigenen Smartphone oder der kleinen und simplen Fernbedienung. Die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android.

Fazit

Die Kai Deng K100 Equator Drohne hat ein nettes Design samt faltbarer Propellerarme. Der Mini Quadrocopter passt bequem auf die Handfläche und besitzt eine Kamera mit FPV-Funktion. Die Maße des Quadrocopters betragen ausgeklappt 96 x 113 x 41 mm und eingeklappt 80 x 70 x 41 mm. Die Funkreichweite beträgt ca. 40 Meter und die Flugdauer des 380 mAh starken Akkus beträgt ca. 6-7 Minuten. Nach dem Flug muss der Akku 45 Minuten lang geladen werden. Wem die Drohne gefällt sollte über Ersatz-Akkus anschaffen um länger fliegen zu können bevor man die Akkus erneut laden muss. Die Bauweise ist robust gestaltet, so dass kleine Unfälle verziehen werden. Anfänger sollten bei ausreichend viel Platz die Steuerung eines Multicopters üben. Das Preis-Leistungsverhältnis ist stimmig und attraktiv. Es handelt sich um eine Spielzeugdrohne und ist ab einem Alter von 14 Jahren geeignet.

Kai Deng K100 Equator

Jetzt die faltbare Kai Deng K100 Equator Drohne
anschauen und kaufen:

Amazon