MJX X102H

Bilder sind von MJX

MJX X102H

Die chinesische Firma MJX ist seit vielen Jahren auf dem Drohnen- und RC-Markt und hat sich auf Spielzeug- und Hobbydrohnen spezialisiert. Die Firma bietet viele verschiedene Modelle zu einem verhältnismäßig günstigen Preis an. Das neueste Modell ist die MJX X102H Drohne. Sie ist die Weiterentwicklung der X101 und bietet dem Piloten tolle Funktionen und Features. Bei der MJX X102H Drohne sticht heraus, dass die Propeller nach unten schauen anstatt wie bei den meisten nach oben. Die Flugeigenschaft stört das nicht, es gibt einige Modelle die die Propeller so angeordnet haben. Die Bauweise ist robust, so dass der ein oder andere Crash oder Absturz verziehen wird. Die Propeller sind durch einen Propellerschutz geschützt, falls sie dennoch mal kaputt gehen sollten gibt es im Handel günstigen Ersatz. Die Drohne kommt in einem kräftigen Rot daher und sieht sehr edel aus.

Kamera und FPV

Die MJX X102H Drohne besitzt im Lieferumfang keine Kamera. Die meisten Drohnen in der Preiskategorie besitzen jedoch ohnehin eine eher schlechte Kamera. Diese dienen nur dazu einen Eindruck über Kameradrohnen zu bekommen, denn ihre Aufnahmen sind meist verwackelt und in einer geringen Auflösung. Bei dem MJX X102H Quadrocopter hat der Pilot jedoch selbst, wenn auch nur eingeschränkt, die Wahl welche Kamera er haben möchte. Im Lieferumfang ist eine Kamerahalterung beinhaltet und an der Drohne eine Dämpfungseinheit vorinstalliert. Wenn man möchte kann man zwischen 3 Kameras von MJX auswählen. Möglich sind die Kameras C4015, C4016 und C4018. Die C4018 Kamera besitzt sogar eine FPV-Funktion (First Person View). Wenn der Pilot möchte kann er mit der C4018 Kamera die Drohne auch aus einer Cockpitperspektive steuern. Die Live-Bilder werden dabei in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android.

MJX X102H
MJX X102H

Funktionen und Features

Anfänger profitieren von der Schwebeflugfunktion der MJX X102H Drohne. Eingebaute Barometer sorgen dafür, dass wenn man die Flugsticks loslässt die Drohne ihre aktuelle Flughöhe und Position selbstständig halten kann. Genauso nützlich ist die automatische Rückkehrfunktion des Quadrocopters. Per Knopfdruck kann man sie selbstständig zum Ausgangspunkt zurückkehren lassen. Die Rückkehrfunktion ist besonders hilfreich wenn der Akku sich dem Ende nähert. Verschiedene Flugmodi eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Anfänger profitieren vom Headless-Mode, bei dem man nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten - vorne ist dann immer vorne und so weiter. An der Unterseite angebrachte LED´s in 2 verschiedenen Farben ermöglichen Flüge in der Dämmerung oder Nacht. Sie zeigen zusätzlich dem Piloten die Ausrichtung der Drohne an.

Fazit

An Bord ist ein 1200 mAh starker Akku, welcher für eine maximale Flugdauer von 11 Minuten sorgt. Die Ladedauer des Akkus beträgt 180 Minuten. Die Maße der MJX X102H Drohne betragen 50 x 50 x 16,5 cm, was recht groß ist. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für ausreichend Stabilität in der Luft. Die Fernbedienung funkt auf der 2,4 Ghz Frequenz, was üblich für Drohnen ist. Die optionale Kamera finden wir recht gut, da man selber aussuchen kann ob man eine schlechtere oder bessere Kamera haben möchte. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei der MJX X102H Drohne sehr gut. Man bekommt für wenig Geld eine tolle Drohne mit zahlreichen Funktionen und Features. Der Lieferumfang ist großzügig gestaltet. Wem die MJX X102H Drohne gefällt sollte sich einige Ersatz-Akkus anschaffen um länger fliegen zu können bevor man die Akkus erneut aufladen muss.

MJX X102H

Jetzt die MJX X102H Drohne anschauen und kaufen:

Amazon