Revell Control 23949

Revell Control 23949

Die Firma Revell ist seit einiger Zeit auf den Zug der Drohnen aufgesprungen und zahlreiche Modelle herausgebracht. Berühmt ist Revell für seine Plastikmodellbausätze. Im RC-Bereich hat Revell jedoch auch schon zahlreiche Erfahrungen gesammelt und bringt beliebte Drohnen auf den Markt. Bei den meisten Modellen handelt es sich um Mini-Quadrocopter. Beim Revell Control 23949 handelt es sich ebenfalls um einen Mini-Quadrocopter. Die Drohne ist etwas größer als ein Handteller. Mini-Drohnen werden immer beliebter, denn die breite Masse kauft sich keine Profi-Drohne für mehrere Hundert oder Tausend Euro. Mini-Drohnen sind in der Regel sehr günstig. Die Revell Control 23949 Drohne kostet ca. 50 Euro. Sie weist gute Flugeigenschaften auf und besitzt sogar eine kleine Kamera. Der Revell Control 23949 Mini-Quadrocopter eignet sich für Flüge im Innen- und Außenbereich. Draußen sollte jedoch nur ein leichter Wind wehen, da die Drohne sonst Probleme mit der Flugstabilität bekommt. Alles was man braucht ist im Lieferumfang enthalten.

Funktionen der Revell Control 23949

Wie die meisten Mini-Quadrocopter eignet sich auch dieser eher zum Fliegen und weniger für Luftaufnahmen. Mit der installierte Kamera kann man zwar Schnappschüsse und kleine Videos machen, diese sind jedoch in keiner hohen Qualität. Das darf man jedoch bei einer Drohne für 50 Euro auch nicht erwarten. Die Kamera reicht aus um einen kleinen Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu bekommen. Die Flugeigenschaften sind jedoch durchaus gut, der kleine Flitzer lässt sich gut fliegen. Steuern kann man die Revell Control 23949 Drohne mit der mitgelieferten Fernbedienung. Die Steuerung haben selbst Ungeübte nach wenigen Minuten verinnerlicht. Die Flugstabilität erhält die Revell Control 23949 Drohne durch ein 6-Achsen-Gyro. Die Flugdauer beträgt etwa 5-7 Minuten, anschließend muss der Akku ca. 60 Minuten aufgeladen werden bevor man erneut fliegen kann. Die Flugreichweite der Fernbedienung beträgt etwa 50 Meter. Die Maße der Drohne sind 9 x 9 x 4,2 cm, das Gewicht beträgt 50 Gramm.

Revell Control 23949
Revell Control 23949

Fazit

Die Revell Control 23949 Mini-Drohne ist ein durchaus guter Mini-Quadrocopter. Die Flugeigenschaften sind gut und man hat sowohl drinnen als auch draußen Spaß mit dem kleinen Flitzer haben. Kinder ab 14 Jahren können die Mini-Drohne fliegen. Jüngere sollten besser nicht die Drohne fliegen. Bei Erwachsenen werden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene Spaß mit dem Revell Control 23949 Mini-Quadrocopter haben. Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Drohne ist gut. Alles Benötigte ist im Lieferumfang enthalten. Was jedoch nicht enthalten aber benötigt wird sind herkömmliche Batterien für die Fernsteuerung. Bei der Revell Control 23949 Drohne handelt es sich um ein RTF-Modell (Ready to Fly). Man muss lediglich den Akku der Drohne aufladen und schon kann der Flugspaß beginnen. Der Revell Control 23949 Mini-Quadrocopter reiht sich jedoch in ein mittlerweile sehr großes Angebot von Mini-Quadrocoptern ein. Für Interessierte wird es immer schwerer die Übersicht an Drohnen-Modellen zu behalten. Aus diesem Grund haben wir einen Drohnen Guide im Angebot. Dort zeigen wir aus verschiedenen Drohnen-Kategorien die jeweils beste Drohne.

Jetzt die Revell Control 23949 anschauen und kaufen:

Amazon