Shift Drone

Bilder sind von TIE Inc.

Shift Drone

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter läuft gerade ein sehr spannendes Projekt. Die Firma TIE Inc. (this is engineering) sucht Investoren für eine erstaunliche Drohne samt einer innovativen Fernbedienung. Bei der Drohne handelt es sich um die Shift Drone. Das besondere an ihr ist jedoch die Fernbedienung. Diese gibt es in 2 verschiedenen Versionen. Die innovative und einzigartige Fernbedienung ermöglicht dem Piloten das Steuern der Drohne mit nur einer Hand. Die Shift Drone selbst sieht optisch gut und futuristisch aus. Zahlreiche Funktionen und Features machen die Shift Drone sehr attraktiv für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Herstellerfirma ist eine Startup Gruppe aus verschiedenen Arbeits- und Themenbereichen, das Ziel ist es Engineering und Design zu kombinieren. Das sie das können haben sie bereits bei verschiedenen Projekten unter Beweis gestellt, nun bringen sie eine einzigartige Drohne heraus.

Kamera und FPV

Die Shift Drone besitzt eine hochauflösende Kamera, welche fest in der Drohne verbaut ist und durch eine runde Plastikkugel geschützt wird. Fotos können in einer 13 Megapixel Qualität geschossen und Videos in 4K Qualität gedreht werden. Die Live-Bilder der Kamera können in Echtzeit auf dem Smartphone empfangen werden, so dass man die Shift Drone in einer Cockpitperspektive fliegen kann. Man sieht was die Kamera sieht und kann direkt Einfluss auf die Aufnahmen nehmen. Die Kamera ist nicht an einem Gimbal montiert. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem, welches Flug-, Wind- und Eigenbewegungen ausgleicht. Das Ergebnis sind wackelfreie und stets gerade Aufnahmen. Es gibt jedoch auch eine elektronische Lösung für eine Bildstabilisierung. Die Aufnahmen der Shift Drone werden auf elektronischem Wege stabilisiert. Die Aufnahmen sind so auch ohne ein Gimbal wackelfrei und gerade.

Shift Drone
Shift Drone

Controller

Die Fernbedienung für die Shift Drone ist wirklich einzigartig. Man kann die Drohne einhändig steuern, was ein Alleinstellungsmerkmal ist. Den Controller gibt es in 2 Versionen. Bei der 1. Version ist der Ring fest am Controller verbunden. Bei der 2. Version zieht man den Ring am Daumen an, er ist nicht mit dem Controller verbunden. Ein integrierter Sensor erkennt in welche Richtung sich der Ring am Daumen bewegt. Wenn man den Daumen hebt steigt die Drohne, bei allen Richtungen reagiert die Drohne ebenfalls den Bewegungen des Rings am Daumen. Die Steuerung ist sehr intuitiv und einzigartig. Zusätzlich zum Controller gibt es noch optional eine Controller Extension. Diese Erweiterung hat Ähnlichkeiten mit einem Handgimbal. Man kann den Controller einstecken und ein Smartphone an der Erweiterung montieren. Zusätzliche Knöpfe und Rädchen sind ebenfalls vorhanden.

Fazit

Die Shift Drone wiegt insgesamt 1200 Gramm und ihre Maße betragen 32 x 32 cm. Der Quadrocopter besitzt einen Propellerschutz und kann dank des 5000 mAh starken Akkus maximal 30 Minuten lang fliegen, was beachtlich ist. Die maximale Geschwindigkeit beträgt unglaubliche 80 km/h. Die hochauflösenden Aufnahmen werden auf einem integrierten 8 GB großen Flashspeicher gespeichert. Die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android. Die Fernbedienung eignet sich für Links- und Rechtshänder. Es gibt verschiedene Pakete bei Kickstarter. Man kann wenig oder viel investieren und bekommt dementsprechend viel dafür. Ab 89 US-Dollar gibt es den Controller (Version 1 oder 2) und eine Shift Mini-Drohne (nicht die große Shift Drone mit Kamera). Ab 790 US-Dollar bekommt man den Controller (Version 1 oder 2) samt Shift Drone und Controller Extension. Wir sind sehr gespannt ob genug Investoren für die Shift Drone gefunden werden und sind sehr zuversichtlich.

Shift Drone