Skytech TK110HW

Bilder sind von Skytech

Skytech TK110HW

Drohnen bei denen man die Propellerarme für den Transport einklappen bzw. falten kann werden immer beliebter. Eine der zurzeit beliebtesten Drohnen dieser Art ist die DJI Mavic Pro. Sie besitzt eine 4K Kamera samt zahlreicher anderer Funktionen und Features. Zusammengeklappt ist die DJI Mavic Pro kaum größer als eine Wasserflasche. Nun gibt es auch eine sehr günstige faltbare Drohne aus der Kategorie der Spielzeug- und Hobbydrohnen, es handelt sich um die Skytech TK110HW Drohne. Die Propellerarme lassen sich einklappen. Der Transport gestaltet sich so einfacher, sicherer und platzsparender. Die Skytech TK110HW Drohne gibt es in den Farben Rot und Schwarz, sie kostet gerademal ca. 60 Euro. Damit dürfte sie die günstigste faltbare Drohne sein die es zurzeit auf dem Markt gibt.

Kamera und FPV

Die Skytech TK110HW Drohne besitzt zwar eine Kamera, die Qualität beträgt jedoch nur 0,3 Megapixel. Man kann Fotos und Videos aufnehmen, die Qualität der Luftaufnahmen ist jedoch recht niedrig. Wenn man den günstigen Preis der Drohne bedenkt ist das jedoch vertretbar. Die Kamera eignet sich für erste Luftaufnahmen und zeigt die Funktion einer Kameradrohne. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Das Smartphone selbst kann an der Fernbedienung montiert werden. Dank der FPV-Funktion kann man die Drohne aus einer Cockpitperspektive fliegen, man sieht was die Drohne sieht bzw. filmt. Wer qualitativ hochwertige Luftaufnahmen machen will sollte sich eine bessere Kameradrohne anschaffen, für alle anderen ist die Kamera samt FPV ein nettes Gimmick.

Skytech TK110HW
Skytech TK110HW

Funktionen und Features

Neben den faltbaren Propellerarmen bietet die Skytech TK110HW Drohne weitere tolle Funktionen und Features. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für ausreichend Stabilität in der Luft. Eine integrierte Schwebeflugfunktion lässt die Drohne selbstständig auf der Stelle schweben wenn man keine Flugbefehle erteilt, dabei hält die Drohne die aktuelle Höhe und Position. Per Knopfdruck an der Fernbedienung kann man die Drohne zurückkehren lassen, 360° Grad Flips lassen sich ebenfalls bequem per Knopfdruck vollführen. Ein Headless-Modus hilft speziell Anfängern, denn in diesem Modus muss man nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten. An der Unterseite der Skytech TK110HW Drohne sind LED´s in zwei verschiedenen Farben montiert. Sie ermöglichen Flüge in der Dämmerung bzw. Nacht und zeigen dem Piloten die aktuelle Flugausrichtung an.

Fazit

Das größte Feature der Skytech TK110HW Drohne sind wohl die faltbaren Propellerarme. Eingeklappt ist der Quadrocopter handlich und lässt sich ideal transportieren. Die Kamera macht zwar keine hochauflösenden Aufnahmen, aber eignet sich bestens um in die Welt der Kameradrohnen reinzuschnuppern. Zahlreiche Funktionen und Features machen die Skytech TK110HW Drohne zu einem tollen Produkt. Der Quadrocopter eignet sich bestens für Anfänger, Fortgeschrittene werden jedoch auch Spaß mit dieser Drohne haben. Sogar eine Waypoint-Funktion ist integriert. In der passeneden und kostenlosen Flug-App (iOS & Android) kann man Wegpunkte abstecken, welche die Drohne selbstständig abfliegen kann. Die Flugdauer beträgt leider nur 6-7 Minuten, so dass es sich lohnt Ersatz-Akkus abzuschaffen um länger fliegen zu können bevor die Akkus erneut 110 Minuten lang geladen werden müssen. Die Funkreichweite beträgt etwa 50 Meter.

Skytech TK110HW