Sunly Tech Alpha Cam

Bilder sind von Sunly Tech

Sunly Tech Alpha Cam

Die Firma Sunly Tech bringt eine neue und smarte Drohne auf den Markt, es handelt sich dabei um den Alpha Cam Quadrocopter. Die Sunly Tech Alpha Cam Drohne ist klein, handlich und kommt mit einem gigantischen Lieferumfang auf den Markt. Der Funktionsumfang ist ebenfalls sehr groß. Dieser Quadrocopter soll vor allem smart sein und dem Piloten mit verschiedenen Techniken und Funktionen helfen tolle Aufnahmen zu machen, dabei sollen sich auch Anfänger schnell mit der Drohne zurecht finden. Die chinesische Firma Sunly Tech ist bisher für innovative Technik bekannt, es ist jedoch die erste Drohne der Firma. Es scheint jedoch, dass die Sunly Tech Alpha Cam Drohne eine sehr erfolgreiche Drohne werden könnte. Im Funktionsumfang und der Größe ähnelt sie der Yuneec Breeze Drohne und könnte dieser und anderer Drohnen der Kategorie Konkurrenz machen.

Kamera und FPV

Die Sunly Tech Alpha Cam Drohne besitzt eine moderne 4K Kamera. Videos können in einer 4-fachen HD-Qualität aufgenommen und Fotos mit einer 13 Megapixel Qualität geschossen werden. Die Aufnahmen sind qualitativ hochwertig und können sich sehen lassen. Die Kamera ist fest verbaut, so dass sie nicht an einem Gimbal befestigt ist. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem, welches Flug-, Wind- und Eigenbewegungen ausgleicht. Das Ergebnis sind stets gerade und wackelfreie Aufnahmen. Es gibt jedoch auch eine elektronische Lösung für eine Bildstabilisierung. Die Aufnahmen der Sunly Tech Alpha Cam Drohne werden elektronisch auf 3 Achsen stabilisiert. Der smarte Quadrocopter verfügt über eine FPV-Funktion. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit und hoher Qualität auf das Smartphone des Piloten gesendet. Dieser sieht was die Drohne sieht und kann sie aus einer Cockpitperspektive steuern.

Sunly Tech Alpha Cam
Sunly Tech Alpha Cam

Funktionen und Features

An Bord der neuen Sunly Tech Alpha Cam Drohne ist der neue und moderne Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor. Er besitzt zahlreiche Sensoren, Algorithmen und eine künstliche Intelligenz. Ein Doppel GPS-System (GPS und GLONASS) sorgt für ausreichend Stabilität in der Luft. Dank der GPS-Funktion kann die Sunly Tech Alpha Cam Drohne selbstständig auf der Stelle schweben und so tolle und wackelfreie Aufnahmen machen. Ein Visual Positioning System ist ebenfalls an Bord, so dass der Quadrocopter auch ohne GPS Empfang stabil die Position halten kann. Per Touch-Befehl kann man die Drohne automatisch zurückkehren und selbstständig starten oder landen lassen. Eine Fernbedienung ist nicht im Lieferumfang, man steuert die Sunly Tech Alpha Cam Drohne mit dem Smartphone. Man kann jedoch auf 3 Arten die Drohne steuern, mit dem Smartphone, mit der Stimme (Audiobefehle) und mit Gesten.

Fazit

Die Maße der Sunly Tech Alpha Cam Drohne betragen gerademal 128 x 128 x 43 mm. Sie wiegt nur 215 Gramm und ist ein echtes Fliegengewicht. Die neue Drohne wird mit 3 Akkus ausgeliefert. Jeder Akku sorgt für eine Flugdauer von 20 Minuten, so dass man insgesamt 1 Stunde fliegen kann bevor man die Akkus erneut aufladen muss. Die meisten Firmen lassen sich Extra-Akkus teuer bezahlen, hier ist das nicht der Fall. Geliefert wird die Sunly Tech Alpha Cam Drohne in einem edlen Transportkoffer, in dem alles rein passt was man benötigt (inklusive aller 3 Akkus). Die Sunly Tech Alpha Cam Drohne verfügt über smarte Funktionen und kann den Piloten selbstständig im Follow-Me-Modus folgen und filmen. Der Follow-Me-Modus ist dabei nicht der einzige smarte Modus den die Sunly Tech Alpha Cam Drohne beherrscht. Die smarte Drohne kann Wegpunkten abfliegen oder einen Punkt des Interesses umkreisen und dabei filmen (Point of Interest Funktion). Alles in allem scheint die Sunly Tech Alpha Cam Drohne ein tolles Modell zu werden, es könnte sich lohnen sie im Auge zu behalten. Die ersten Auslieferungen sollen Anfang 2017 starten.

Sunly Tech Alpha Cam