Syma X21

Bilder sind von Syma

Syma X21

Die chinesische Firma Syma baut seit vielen Jahren erfolgreich RC-Modelle, darunter sind seit langem auch viele verschiedene Multicopter Modelle. Alle Drohnen Modelle aus dem Hause Syma gehören zu der Kategorie der Spielzeug- und Hobbydrohnen. Sie sind in der Regel sehr günstig und bieten dem Käufer ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Die Drohnen aus dem Hause Syma eignen sich besonders gut für Anfänger und Neueinsteiger. Man muss nicht viel Geld ausgeben um die Welt der Drohnen kennen zu lernen. Die neue Syma X21 Drohne gibt es in drei Varianten. Die Syma X21 besitzt keine Kamera. Die Syma X21W besitzt eine Kamera samt FPV-Funktion. Die Syma X21S kann man mit einer neuartigen Fernbedienung bequem mit nur einer Hand steuern. Man kann sich vor dem Kauf entscheiden was man mit der Drohne machen möchte und kann sich für eines der drei Modelle entscheiden.

Kamera und FPV

Wie bereits erwähnt besitzt nur die Syma X21W Drohne eine Kamera und FPV-Funktion. An Bord der Syma X21W ist eine 0,3 Megapixel Kamera. Die Qualität der Luftaufnahmen ist nicht die beste, aber bei dem günstigen Preis ist die Qualität der Kamera Standard. Sie genügt um erste Luftaufnahmen zu machen und die Welt der Kameradrohnen kennen zu lernen. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Dieser sieht was die Drohne filmt und kann sie aus einer Cockpitperspektive steuern. Die Leistung der Kamera ist für Anfänger ausreichend, wer qualitativ hochwertige Luftaufnahmen machen möchte sollte sich für ein anderes Modell entscheiden. Jedoch muss man dann auch wesentlich mehr ausgeben.

Syma X21
Syma X21

Funktionen und Features

Was alle drei Versionen der Syma X21 besitzen ist eine Schwebeflugfunktion. Dank eingebauter Barometer kann die Syma X21 ihre Flughöhe und Position einigermaßen akurat halten. Das vereinfacht besonders Anfängern das Kennenlernen der Drohne. Die Flugdauer beträgt bei allen Modellen leider nur 5-7 Minuten, was etwas wenig ist. Die Funkreichweite beträgt ca. 50 Meter, wobei die Bildübertragung bei der Syma X21W FPV-Variante nur ca. 30 Meter beträgt. Die drei Versionen der Syma X21 sind relativ klein und sind sogenannte Mini-Quadrocopter. Aufgrund ihrer geringen Größe kann man sie nicht nur draußen fliegen, sondern auch drinnen. Indoor sollte man jedoch alles zerbrechliche aus dem Weg schaffen bevor man fliegt. Ein Propellerschutz schütz zumindest die sensiblen Propeller. Sollten sie dennoch mal bei einem Crash oder Absturz kaputt gehen gibt es günstigen Ersatz im Handel.

Fazit

Das Design der Syma X21 Reihe finden wir gelungen. Der kleine Flitzer macht dank eines 6-Achsen Gyro eine gute Figur in der Luft und fliegt stabil. Der eingebaute Barometer hilft besonders Anfängern beim Fliegen. Preislich sind alle drei Varianten der Syma X21 sehr preiswert und bieten dem Piloten ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis. Gerade Anfänger werden Freude mit diesem kleinen Flitzer haben. Per Knopfdruck können die Versionen der Syma X21 Drohne starten und landen. Die Syma X21S Drohne wird mit einer 1-Hand-Fernbedienung geliefert. Tricks beherrscht der kleine Quadrocopter per Knopfdruck ebenfalls, es lassen sich 360° Grad Flips vollführen. Die Leistung der Kamera könnte etwas besser sein, bei dem günstigen Preis lässt sich das jedoch schwer realisieren. Die Syma X21 Drohnen eignen sich bestens für Anfänger und Neueinsteiger.

Syma X21

Jetzt die Syma X21 Drohne anschauen und kaufen:

DJI Store