Syma X54HC

Bilder sind von Syma

Syma X54HC

Syma stellt seit vielen Jahren Spielzeug- und Hobbydrohnen her. Dank der langjährigen Erfahrung haben sie viel Know-how gesammelt und produzieren tolle Drohnen, vorwiegend Quadrocopter. Bekannteste Modelle aus dem Hause Syma sind wohl die X5- und X8-Modelle (X5, X5C, X5S, X5SW, X8C, X8G, X8W). Tolle Flugeigenschaften zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen die bekannten Modelle aus. Daran knüpft Syma mit der Syma X54HC an und setzt nochmal mit dem neuen Quadrocopter einen drauf. Neue Features und Funktionen wurden eingeführt, manche wurden von der Community heiß erwartet. Die Drohnen von Syma sind sehr beliebte Drohnen, sie eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Die Bauweise ist robust und besteht aus hochwertigem Hartplastik. Die neue Syma X54HC verträgt, genauso wie die Vorgängermodelle, schon mal den ein oder anderen Absturz problemlos. Der Propellerschutz ist gerade für Anfänger eine gute Sache.

Kamera der Syma X54HC

Die Syma X54HC besitzt eine HD Kamera. Mit ihr kann man Fotos und Videos aufnehmen. Die Luftaufnahmen sind jedoch nicht in einer Full-HD Qualität. Sie eignen sich lediglich für einen ersten Einblick in die Welt der Kameradrohnen. Bei einer so günstigen Drohne darf man jedoch keine qualitativ hochwertige Kamera erwarten. Genauso wenig wie ein Gimbal. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem für die Kamera. Flug-, Wind- und Eigenbewegungen gleicht das 3-Achsen Gimbal aus, das Ergebnis sind wackelfreie und stets gerade Luftaufnahmen. Es gibt auch die Möglichkeit die Bilder durch eine Software in Echtzeit zu bearbeiten (wie bei der Parrot Bebop und Bebop 2). Bei der Syma X54HC hat man weder das eine noch das andere. Fotos und Videos lassen sich dennoch mit der Kamera aufnehmen. Bei guten Lichtverhältnissen kann man durchaus ansehnliche Luftaufnahmen machen. Um einen Einblick in Kameradrohnen zu bekommen reicht die Kamera der Syma X54HC Drohne vollkommen aus. Wem das gefällt kann sich immer noch eine teure Kameradrohne kaufen.

Syma X54HC
Syma X54HC

Funktionen der Syma X54HC

Dank des 6-Achsen Gyro besitzt die Syma X54HC tolle Flugeigenschaften, ein sanfter und ruckel freier Flug ist dank des Gyroskops garantiert. Das windschnittige Design unterstützt die Flugeigenschaften. Das Design des Quadrocopters ist innovativ und verleiht der Drohne eine tolle Optik. Frühere Syma Drohnen konnten nicht auf der Stelle schweben sobald man die Flugsticks losließ. Die neue Syma X54HC besitzt dank der an der Unterseite angebrachten Barometer jetzt diese tolle Funktion. Sobald man den linken Flugstick loslässt schwebt sie von ganz alleine auf der zuletzt angesteuerten Flughöhe. Die Sensoren der Barometer messen den Abstand zum Boden und halten die Syma X54HC selbständig auf der aktuellen Höhe. Bei teureren Drohnen machen das ebenfalls nach unten gerichtete Sensoren oder eine GPS-Funktion. Die Sensoren haben den Vorteil, dass sie auch drinnen funktionieren. In Innenräumen hat man nicht immer guten GPS-Empfang, daher sind Sensoren eine gute Lösung für In- und Outdoor.

Flips, LED´s und Co.

An der Unterseite angebrachte LED´s (rot und grün) zeigen dem Piloten immer die aktuelle Flugausrichtung an, egal ob es hell oder dunkel ist. Speziell Anfänger profitieren davon immer die aktuelle Ausrichtung zu kennen. Die Syma X54HC kann 360° Grad Flips vollziehen. Diese kann man per Knopfdruck an der Fernbedienung auslösen. Die Fernbedienung der neuen Syma Drohne sieht noch immer so aus wie bei der Syma X5C. Das macht jedoch nichts da sie gut funktioniert und dem Piloten alle Funktionen ermöglicht. Sie funkt auf einer Frequenz von 2,4 GHz und hat eine Reichweite von 30 Metern. In der Realität kann man die Drohne jedoch weiter als 30 Meter lenken. Die benötigten Standardbatterien (AAA) für die Fernbedienung sind im Lieferumfang nicht enthalten. Ansonsten handelt es sich um ein RTF-Modell (Ready To Fly). Sobald der Akku aufgeladen ist kann der Flugspaß beginnen. Die Flugdauer beträgt 5-7 Minuten. Nach dem Flug muss der Akku ca. 100 Minuten lang aufgeladen werden bevor man erneut fliegen kann.

Syma X54HC
Syma X54HC

Fazit

Die Syma X54HC ist mal wieder ein extrem gelungenes Modell aus dem Hause Syma. Die Drohne wurde stabil und robust gebaut, so dass sie zahlreiche Abstürze locker wegsteckt. Der Propellerschutz macht gerade bei Anfängern Sinn. Sollte dennoch ein Propeller kaputt gehen gibt es im Handel günstigen Ersatz. Wem die Drohne gefällt sollte über Ersatz-Akkus nachdenken um länger fliegen zu können bevor man die Akkus aufladen muss. Wer neben der Kamera eine FPV-Funktion nutzen möchte sollte sich das Modell Syma X54HW besorgen. Bei der FPV-Funktion werden die Live-Bilder der Kamera auf das Smartphone des Piloten gesendet, und das in Echtzeit. So kann man die Drohne aus einer Cockpitperspektive steuern und fliegen. Die Maße der Drohne sind 37 x 37 x 10 cm. Flugreichweite und Flugdauer sind typisch für Drohnen dieser Kategorie. Die Syma X54HC befindet sich in der Drohnen-Kategorie der Spielzeug-Drohnen. Der 650 mAh starke Akku sorgt für eine Flugdauer von 5-7 Minuten. Syma ist ein Garant für tolle Drohnen, so wird auch die Syma X54HC mit Sicherheit ein Erfolg werden. Wir, und auch die Community, freuen uns schon auf das neue Modell.

Jetzt die Syma X54HC Drohne anschauen und kaufen:

Amazon