Syma X54HW FPV

Bilder sind von Syma

Syma X54HW

Der chinesische Drohnenhersteller Syma ist bekannt für tolle und robuste Spielzeug- und Hobbydrohnen. Die bekanntesten Modelle sind wohl die Syma X5 Modelle sowie die Syma X8 Modelle (X5, X5C, X5S, X5SW, X8C, X8G, X8W). Diese Modelle zeichneten sich durch tolle Flugeigenschaften und einem extrem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Nun veröffentlich Syma weitere Modelle. Die jahrelange Erfahrung macht Syma zu einem erfahrenen Drohnenbauer. In der Community sind die Drohnen sehr beliebt und eignen sich ideal für Fluganfänger. Erfahrenere Piloten haben aber auch Spaß an den Modellen aus dem Hause Syma. Die neue Syma X54HW setzt da an wo die Syma X5 und Syma X8 Modelle aufgehört haben. Sehr gute Flugeigenschaften, ein tolles Design und zahlreiche Features und Funktionen werden auch die neuen Modelle attraktiv machen. Der Preis dürfte ebenfalls wieder sehr attraktiv gestaltet sein. Die Syma X54HW ist eins von 2 neuen X54 Modellen. Die Syma X54HW besitzt eine Kamera samt FPV-Funktion, die Syma X54HC hingegen besitzt nur eine Kamera.

Kamera und FPV

Der neue Quadrocopter aus dem Hause Syma besitzt eine Kamera und FPV-Funktion (First Person View). Dank der FPV-Funktion werden die Live-Bilder der Kamera in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet, so dass dieser die Drohne aus einer Cockpitperspektive fliegen kann. Die passende Smartphone-App gibt es kostenlos für iOS und Android. Die Kamera ist gut, eignet sich jedoch nur für Schnappschüsse und kleine Videos. Die Fotos und Videos werden auf einer mitgelieferten SD-Karte gespeichert. Die Aufnahmen reichen leider nur um einen Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu bekommen. Es sind keine echten Full-HD Aufnahmen. Die Syma X54HW besitzt kein Gimbal. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem für die Kamera. Dank eines Gimbals erhält man wackelfreie und gerade Luftaufnahmen. Wind-, Eigen- und Flugbewegungen gleicht ein 3-Achsen Gimbal aus. Es gibt auch noch eine andere Lösung wackelfreie Bilder zu bekommen. Die Parrot Bebop und Bebop 2 löst das Problem nicht durch ein Gimbal sondern durch eine Software. Bei einer so günstigen Drohne wie der Syma X54HW darf man aber weder das eine noch das andere erwarten.

Syma X54HW FPV
Syma X54HW FPV

Funktionen der Syma X54HW

Die tollen Flugeigenschaften des neuen Quadrocopters stammen aus dem 6-Achsen Gyro und dem windschnittigen Design der Drohne. Das 6-Achsen Gyro stabilisiert die Drohne auf allen 6 Achsen und sorgt für einen stabilen Flug. Im Vergleich zu früheren Drohnenmodellen von Syma kann die neue Syma X54HW auf der Stelle schweben wenn man keine Flugbefehle gibt. Sobald man die Flugsticks loslässt schwebt die Drohne auf der Höhe auf der man sie zuletzt gelenkt hat. Dies gelingt durch Barometer. Die Sensoren messen den Abstand zum Boden und halten die Syma X54HW automatisch auf der aktuellen Flughöhe. Ein neues Landegestell sowie ein Propellerschutz sorgen für mehr Sicherheit. Gerade bei Anfängern macht der Propellerschutz Sinn um bei Crashs gegen Gegenstände und Wände die Propeller zu schützen. Sollte dennoch mal ein Propeller kaputt gehen bekommt man günstig Ersatz. An der Unterseite angebrachte LED zeigen dem Piloten bei Tag und Nacht die Flugausrichtung der Drohne an (Vorne und Hinten). Gerade Anfänger profitieren davon immer die aktuelle Ausrichtung zu kennen.

Loopings und Co.

Die Syma X54HW kann durch Knopfdruck Tricks in der Luft vollführen. 360° Grad Flips sehen gut aus und lassen sich in 4 Richtungen per Knopfdruck vollziehen. Das Design der Fernbedienung hat sich nicht geändert. Das ist jedoch nicht weiter tragisch, da die Fernbedienung toll funktioniert und ihren Zweck voll und ganz erfüllt. Sie funkt auf einer Frequenz von 2,4 GHz, was üblich ist und gut funktioniert. Es gibt 2 verschiedene Flugmodi die sich an der Fernbedienung per Knopfdruck auswählen lassen. Die für die Fernbedienung benötigten Standard Batterien (AAA) sind im Lieferumfang meist nicht enthalten. Ansonsten handelt es sich bei der Syma X54HW um ein RTF-Modell (Ready To Fly). Sobald der Akku aufgeladen ist kann der Flugspaß beginnen. Die Flugdauer beträgt bei Nutzung von Kamera und FPV-Funktion etwa 5-7 Minuten. Anschließend muss man den Akku etwa 100 Minuten lang aufladen bevor man erneut fliegen kann. Wenn einem die Drohne gefällt lohnt es sich Ersatz-Akkus zu besorgen um länger fliegen zu können bevor die Akkus erneut geladen werden müssen.

Syma X54HW FPV
Syma X54HW FPV

Fazit

Die neue Syma X54HW ist eine wirklich tolle Drohne. Ein robustes Design steckt zahlreiche Abstürze ohne Schäden weg. Tolle Funktionen, besonders die FPV-Funktion, und Features machen die Syma X54HW für Anfänger und Fortgeschrittene zu einer attraktiven Drohne. Der Syma X54HW Quadrocopter lässt sich in der Kategorie Spielzeugdrohnen einordnen. Die Maße der Drohne sind 37 x 37 x 10 cm. Die Flugdauer und Flugreichweite sind angemessen und typisch für Drohnen dieser Preiskategorie. Der 650 mAh starke Akku (mit 3,7 Volt) reicht bei Ausnutzung aller Funktionen für eine Flugdauer von 5-7 Minuten. Der Lieferumfang ist großzügig, bis auf die Batterien für die Fernbedienung ist alles was man braucht enthalten. Syma ist bekannt für seine tollen Drohnenmodelle mit einem wirklich guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die neue Syma X54HW wird sich in die Reihe der beliebten Modelle aus dem Hause Syma einordnen. Die Community freut sich schon auf die neuen Modelle, genauso wie wir.

Jetzt die Syma X54HW Drohne anschauen und kaufen:

Amazon