Syma X8HG

Bilder sind von Syma

Syma X8HG

Die neue Syma X8HG ist der Nachfolger der Syma X8G. Syma brachte nach der erfolgreichen X5-Reihe die größere und modernere X8-Reihe auf den Markt. Syma brachte drei X8-Modelle auf den Markt - die Syma X8C mit einer kleinen Kamera, die Syma X8G mit einer besseren Kamera und die X8W mit FPV-Funktion. Nun kommen von diesen tollen Modellen die Nachfolger auf den Markt. Neben bewährtem besitzen die 3 neuen X8-Modelle tolle neue Funktionen, welche von der Community erwünscht wurden. Die Modelle von Syma zeichnen sich durch Robustheit und tollen Flugeigenschaften aus. Bei den meisten Drohnen von Syma handelt es sich um Drohnen der Kategorie Spielzeug- und Hobbydrohnen. Sie haben aber auch Nano-Drohnen und Mini-Quadrocopter im Portfolio. Syma´s Drohnen eignen sich hervorragend für Anfänger. Die neue Syma X8HG ist eine relativ große Drohne. Piloten die schon etwas Übung gesammelt haben werden mit dieser Drohne gut zurechtkommen. Wer noch nie mit einer Drohne geflogen wird einige Zeit brauchen sich mit dieser Drohne zurecht zu finden.

Kamera der Syma X8HG

Die neue Syma X8HG besitzt wieder der Vorgänger eine bessere Kamera als die Standardversion X8C/X8HC. Die verbesserte Kamera macht schon wesentlich schönere Luftaufnahmen. Sie besitzt jedoch kein Gimbal. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem, welches Wind-, Flug- und Eigenbewegungen der Drohne ausgleicht. Bei dem niedrigen Kaufpreis der Syma X8HG darf man jedoch kein teures Ausgleichssystem erwarten. So gut wie alle günstigen Drohnen besitzen kein Gimbal. Kameras bei günstigen Drohnen sollen lediglich helfen nette Schnappschüsse und Videos zu machen und einen Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu gewähren. Mit der Kamera der Syma X8HG lassen sich dennoch tolle Fotos und Videos aufnehmen. Luftaufnahmen gewähren einem eine völlig neue Perspektive und sind eine tolle Sache. Die Syma X8HG gewährt einem schon tolle Luftaufnahmen, wer qualitativ noch bessere Luftaufnahmen machen will muss sich eine professionellere Drohne für wesentlich mehr Geld anschaffen. Wem nette Luftaufnahmen genügen wird mit der Syma X8HG voll und ganz zufrieden sein. Die besten Aufnahmen gelingen einem übrigens bei möglichst guten Lichtbedingungen.

Syma X8HG
Syma X8HG

Funktionen der Syma X8HG

Die beste Neuerung im Vergleich zum Vorgänger X8G ist bei der Syma X8HG wohl die Schwebeflug-Funktion. Bei Spielzeug-Drohnen vermissen viele Piloten eine solche Funktion. Drohnen die keine Schwebeflug-Funktion können müssen durch permanente Korrekturen auf Höhe gehalten werden und können nicht selbstständig auf der Stelle schweben. Teure Drohnen hingegen besitzen so gut wie alle Techniken die ein selbstständiges Schweben auf der Stelle gewährleisten. Die Syma X8HG kann dank der eingebauten Barometer selbstständig auf der Stelle Schweben. Man fliegt den Quadrocopter auf eine bestimmte Höhe und lässt dann den linken Flugstick los. Dank der Barometer hält sie dann automatisch die aktuelle Flughöhe. Bei teuren Drohnen helfen Barometer, zum Boden gerichtete Kameras oder eine GPS-Funktion die Drohne auf der Stelle schweben zu lassen. Die neuen X5-, X54- und X8-Modelle von Syma beherrschen alle eine Schwebefunktion. Per Knopfdruck lassen sich 360° Flips vollführen. An der Unterseite angebrachte LED zeigen dem Piloten immer die aktuelle Flugausrichtung an.

Fazit

Die Syma X8HG ist eine relativ große Drohne, die Maße des Quadrocopters betragen 50 x 50 x 19 cm. Die Drohne eignet sich erst für Jugendliche ab 14 Jahren, keinesfalls sollten jüngere Kinder die Drohne fliegen. Die Flugdauer der Drohne beträgt etwa 5-7 Minuten. Wem die Drohne nach ein paar Flügen gefällt sollte sich mehrere Ersatz-Akkus besorgen um länger fliegen zu können bevor man die Akkus erneut aufladen muss. Die Ladedauer des Akkus beträgt etwa 200 Minuten, was recht lange ist. Der Akku besitzt 2000 mAh bei 7,4 Volt. Die Standard-Batterien (AAA) für die Fernbedienung sind im Lieferumfang übrigens nicht enthalten. Die Funkreichweite der mitgelieferten Fernbedienung beträgt laut Hersteller ca. 70 Meter. Die Syma X8HG wird in der Community ebenso gut ankommen wie der Vorgänger X8G. Neben der guten Kamera ist die neue Schwebeflug-Funktion das Highlight des Quadrocopters und wurde von der Community erwünscht. Wir sind auf die neue Syma X8HG sehr gespannt und freuen uns auf erste Testflüge sobald sie auf den Markt kommt.

Syma X8HG

Jetzt die Syma X8HG Drohne anschauen und kaufen:

Amazon