Syma X8SW

Bilder sind von Syma

Syma X8SW

Die chinesische Firma Syma bringt 2 neue Multicopter auf den Markt, es handelt sich um die Quadrocopter Syma X8SC und Syma X8SW. Hier stellen wir euch die X8SW vor. Syma besitzt viele verschiedene Drohnenmodelle, die meisten sind aus den Kategorien Spielzeug- und Hobbydrohnen. Das bekannteste Modell ist wohl die X5C Drohne, seit ihr wurden viele verbesserte Versionen der X5- und X8-Reihe veröffentlicht. Die X8SW knüpft an die X8-Reihe an und besitzt tolle Funktionen und Features. Die Flugeigenschaften sind gut und das Modell ist relativ groß. Aufgrund der Größe der Drohne empfehlen wir sie nur draußen bei ausreichend viel Platz zu fliegen. Die Syma X8SW hat optisch leichte Verbesserung spendiert bekommen, die Fernbedienung wurde komplett neu gestaltet.

Kamera und FPV

Wie die Syma X8SC besitzt auch die neue Syma X8SW eine 1 Megapixel Kamera. Mit ihr lassen sich schon tolle Luftaufnahmen machen. Die Drohne ist jedoch relativ günstig, daher darf man keine Full-HD Qualität erwarten. Die Kamera reicht jedoch völlig aus um einen Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu bekommen und erste Fotos und Videos aufzunehmen. Die Kamera ist fest in der Front verbaut und besitzt kein Gimbal. Eine Bildstabilisierung findet nicht statt, das kann man bei dem niedrigen Kaufpreis auch nicht erwarten. Die Syma X8SW besitzt eine FPV-Funktion, die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Der Pilot kann die Drohne dank der FPV-Funktion aus einer Cockpitperspektive steuern und fliegen. Das Smartphone kann an der mitgelieferten Fernbedienung montiert werden, die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android Geräte.

Syma X8SW
Syma X8SW

Funktionen und Features

Anfänger und Neueinsteiger profitieren von gleich mehreren Funktionen der Syma X8SW Drohne. Sie kann dank der eingebauten Barometer in der Luft auf der Stelle schweben, bei der Schwebeflugfunktion hält die Drohne selbstständig ihre aktuelle Flughöhe und Standort sobald man die Flugsticks loslässt. Per Knopfdruck kann man die Drohne starten und landen lassen, das minimiert Abstürze und Crashs bei Anfängern. Der Headless-Modus ist bei Anfängern hilfreich, da sie nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten müssen. Wer den normalen Flugmodus nutzen möchte kann die hellen LED´s an der Unterseite der Drohne nutzen um sich bei der Ausrichtung zu orientieren. Sie leuchten in zwei verschiedenen Farben und zeigen dem Piloten immer Vorne und Hinten an. Tricks lassen sich ebenfalls in der Luft vollführen, per Knopfdruck macht die Syma X8SW 360° Grad Flips.

Fazit

Ein 2000 mAh starker Akku sorgt für eine Flugdauer von ca. 8-10 Minuten. Der Akku wurde komplett überarbeitet und lässt sich bequem in einen Schacht einführen. Man muss nicht mehr wie bei früheren Modellen mit den Kabeln fummeln. Die Flugreichweite beträgt ca. 70 Meter und die Maße der Syma X8SW Drohne betragen inkl. Propellerschutz 50 x 50 x 19 cm. Wem die Drohne gefällt sollte sich einige Ersatz-Akkus anschaffen um länger fliegen zu können bevor man die Akkus erneut aufladen muss. Die Ladedauer beträgt 150 Minuten, was recht lang ist. Die neue Syma X8SW bietet dem Piloten ein wirklich tolles Preis-Leistungsverhältnis an. Dieser Quadrocopter eignet sich bestens für Anfänger und Neueinsteiger. Man darf keine professionelle Kameradrohne erwarten, die Syma X8SW ist eine tolle Spielzeug- und Hobbydrohne.

Syma X8SW

Jetzt die Syma X8SW Drohne anschauen und kaufen:

Amazon