Tencent Ying Drohne

Bilder sind von Tencent

Tencent Ying Drohne

Die bald auf dem Markt erscheinende Tencent Ying Drohne ist ein faltbarer Quadrocopter mit tollen Funktionen und Features. Die Drohne ist das Produkt aus der Kooperation von Tencent, ZeroTech und Qualcomm. Tencent ist in China die größte Plattform für soziale Medien, Messengers und mobile Spiele. ZeroTech ist eine bekannte Firma die seit vielen Jahren Drohnen herstell und Qualcomm ist ein großes Telekommunikationsunternehmen. Alle 3 Firmen arbeiten zusammen an der Tencent Ying Drohne, vermarktet wird sie jedoch über die Firma Tencent. Kleine faltbare Drohnen sind zurzeit sehr beliebt. Die DJI Mavic Pro, Yuneec Breeze, Wingsland S6 oder GoPro Karma sind nur einige Beispiele für solche Drohnen. Sie sind faltbar und können so sicherer und vor allem einfacher transportiert werden. Dennoch bieten sie dem Piloten tolle Luftaufnahme mit hochwertigen 4K Kameras und weiteren tollen Funktionen und Features.

Kamera und FPV

Die Tencent Ying Drohne besitzt eine 4K Kamera, mit der man atemberaubende Luftaufnahmen machen kann. Fotos können in einer 13 Megapixel Qualität geschossen werden. Die Kamera der Tencent Ying Drohne besitzt einen sehr großen Blickwinkel von erstaunlichen 190° Grad. Die Kamera selbst ist fest verbaut und verfügt nicht über 3-Achsen Gimbal. Ein Gimbal ist ein Ausgleichssystem und sorgt für gerade und wackelfreie Aufnahmen. Die Aufnahmen der Tencent Ying Drohne sind dennoch stabilisiert, dies geschieht auf elektronischem Wege. Das Ergebnis sind ebenfalls gerade und wackelfreie Luftaufnahmen. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord (First Person View). Die Live-Bilder der Kamera werden in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Dieser sieht in einer 720p HD Qualität das Live-Bild der Kamera und kann die Drohne aus einer Cockpitperspektive steuern.

Tencent Ying Drohne
Tencent Ying Drohne

Funktionen und Features

Neben einer guten Kamera bietet die Tencent Ying Drohne dem Piloten zahlreiche weitere Funktionen und Features an. Der Quadrocopter ist faltbar und lässt sich so ideal transportieren. Eine Follow-Me-Funktion ermöglicht dem Piloten sich selbst von der Drohne filmen zu lassen ohne diese zeitgleich steuern zu müssen. Der Follow-Me-Modus eignet sich perfekt um sich selbst bei sportlichen Aktivitäten zu filmen. Für die Tencent Ying Drohne wurde erstmals der brandneue Qualcomm Snapdragon Flight Chip verbaut, er basiert auf dem bereits erfolgreichen Snapdragon 801 Chip und vereint viele Funktionen auf einer Platine. Gesteuert wird die Drohne ausschließlich mit dem Smartphone, eine herkömmliche Fernbedienung ist nicht enthalten. Die Steuerung mit dem Smartphone erlaubt eine coole Funktion, es handelt sich um das Steuern der Drohne mit Gesten. Man kann das Handy kippen und neigen, die Drohne führt dann die entsprechenden Manöver durch.

Fazit

Die Tencent Ying Drohne wiegt 425 Gramm und ist somit sehr leicht. Der faltbare Quadrocopter ist ausgeklappt 310 x 189 x 71 mm und eingeklappt 202 x 140 x 71mm groß. Die Drohne passt jedoch eingeklappt perfekt in jeden Rucksack. Die maximale Auflösung der Kamera beträgt 4208 x 3120 Pixel und der Weitwinkel beträgt 190° Grad. Der 3S Lipo Akku mit 1650 mAh sorgt für eine Flugdauer von ca. 15 Minuten. Die Tencent Ying Drohne ist ein RTF-Modell (Ready To Fly), es muss nichts zusammengebaut werden bevor man fliegen kann. Sobald der Akku aufgeladen ist kann der Flug beginnen. Die Ladedauer des Akkus beträgt 60 Minuten, es kann sich lohnen Ersatz-Akkus zu besorgen um länger fliegen zu können bevor man die Akkus erneut aufladen muss. Die Tencent Ying Drohne ist ein weiteres faltbares Modell und verspricht bei einem sehr niedrigen Kaufpreis und dennoch vielen Funktionen und Features eine tolle Drohne zu werden. Wer jetzt die Tencent Ying Drohne vorbestellt bekommt sie für unglaubliche 299 US-Dollar, später wird sie wohl etwas mehr kosten.

Tencent Ying Drohne