UDI U28 Freelander

Bilder sind von UDI

UDI U28 Freelander

Die Firma UDI R/C ist für diverse Drohnenmodelle bekannt und schon länger im Geschäft. Das neue Modell ist der UDI U28 Freelander Quadrocopter. Die Drohne befindet sich in der Kategorie der Spielzeugdrohnen. Das Design macht einen guten Eindruck, die verbauten Materialien sind robust und stecken auch mal den ein oder anderen Crash unbeschadet ein. Das Hauptaugenmerk wurde bei der UDI U28 Freelander Drohne auf die Kamera gesetzt. Normalerweise besitzen Spielzeug-Drohnen keine hochwertigen Kameras. Von 0,3 bis 2 Megapixeln ist alles vertreten, jedoch lassen sich mit der Qualität keine hochwertigen Luftaufnahmen machen. Die Kameras von günstigen Drohnen reichen meistens nur aus um einen Einblick in die Welt der Kameradrohnen zu bekommen. UDI hat bei seinem neuen Modell hohen Wert auf eine gute Kamera gelegt. Gute Flugeigenschaften zeichnen die UDI U28 Freelander Drohne aus, dafür sorgt das verbaute 6-Achsen Gyro.

Kamera der UDI U28 Freelander Drohne

Im Gegenteil zu vielen anderen Spielzeug-Drohnen besitzt die UDI U28 Freelander Drohne eine recht gute Kamera. UDI hat bei diesem Modell großen Wert auf die Kamera gelegt. Die Kamera kann Videos in einer 720p Qualität (1280 x 720 Pixel) aufnehmen. Fotos können ebenfalls geschossen werden, Angaben zur Qualität gibt es jedoch zurzeit nicht. In einer 720p Qualität lassen sich schon recht schöne Luftaufnahmen machen. Für eine Spielzeugdrohne ist die Qualität der Kamera schon recht gut. Kameradrohnen eröffnen dem Piloten völlig neue Perspektiven. Aus der Luft bekommt man einen neuen Einblick in neue und bereits bekannte Regionen. Man kann tolle Luftaufnahmen des eigenen Zuhauses machen, oder Selfis von sich und Freunden aus der Luftperspektive. Man sollte jedoch jederzeit die Persönlichkeitsrechte von anderen beachten. Bei einer Kameradrohne sind Zäune und Mauern kein Hindernis, Grenzen sollte man jedoch immer beachten und respektieren.

UDI U28 Freelander
UDI U28 Freelander

Funktionen der UDI U28 Freelander Drohne

Neben der Kamera besitzt die UDI U28 Freelander Drohne weitere tolle Funktionen und Features. Das 6-Achsen Gyro sorgt für einen stabilen Flug. Die Steuerung der Drohne beherrschen auch Anfänger nach wenigen Flugminuten. An der Unterseite angebrachte LED in 2 verschiedenen Farben ermöglichen nicht nur Nachtflüge, sondern dienen dem Piloten auch dazu sich zu orientieren. Gerade Anfänger profitieren davon bei der Steuerung jederzeit zu wissen wo gerade Vorne und Hinten ist. Verschiedene Flugmodi, darunter auch ein Headless-Mode, sorgen für Abwechslung beim Fliegen. Anfänger und Fortgeschrittene haben so gleichermaßen Spaß an der UDI U28 Freelander Drohne. Wenn der Akku sich dem Ende nähert wird der Pilot vorher gewarnt und kann die Drohne landen bevor der Akku vollständig leer ist und die Drohne abstürzen würde. Per Knopfdruck lassen sich 360° Grad Flips vollführen. Die UDI U28 Freelander Drohne beherrscht alle typischen Funktionen und Features einer Spielzeugdrohne.

Fazit

Die UDI U28 Freelander Drohne eignet sich für In- und Outdoor-Flüge. Bei Outdoor-Flügen sollte jedoch kein starker Wind wehen, da der Quadrocopter sonst Schwierigkeiten bei der Flugstabilität bekommt. Bei diesem Quadrocopter handelt es sich um ein RTF-Modell (Ready To Fly), vor dem Flug ist keine komplizierte Montage nötig. Die Maße der UDI U28 Freelander Drohne betragen 165 x 156 x 64 Millimeter. Der Lieferumfang ist umfangreich, eine 4 GB große Micro SD-Karte für die Kamera ist ebenfalls enthalten. Der Quadrocopter wiegt gerademal 68 Gramm. Die mitgelieferte Fernbedienung funkt auf einer Frequenz von 2,4 GHz, die mögliche Reichweite beträgt laut Hersteller etwa 50 Meter. Die benötigten Standardbatterien für die Fernbedienung sind im Lieferumfang nicht enthalten. Der Akku für die Drohne selbst ist eigentlich das einzige Manko bei der UDI U28 Freelander Drohne. Der Akku besitzt nur eine Leistung von 300 mAh, was gerade mal für einen 4-5 Minütigen Flug ausreicht. Neben der geringen Amper des Akkus dürfte die 720p Kamera ein Grund für die geringe Flugdauer der Drohne sein. Wem die Drohne gefällt sollte sich einige Ersatz-Akkus zulegen um insgesamt länger fliegen zu können bevor die Akkus erneut aufgeladen werden müssen.

UDI U28 Freelander

Jetzt die UDI U28 Drohne anschauen und kaufen:

Amazon