VISUO XS809W

Bilder sind von VISUO

VISUO XS809W

Schon vor einigen Tagen wurde im Netz die TIANQU XS809W Drohne vorgestellt, welche optisch der DJI Mavic Pro ähnelt. Nun bringt eine weitere Firma einen Mavic Clone auf den Markt, welcher exakt so aussieht wie der TIANQU XS809W Quadrocopter. Es handelt sich um eine Spielzeugdrohne mit faltbaren Propellerarmen. Optisch ähneln sich beide Modelle der DJI Mavic Pro, technisch gibt es jedoch gigantische Unterschiede. Faltbare Drohnen sind beliebter denn eh und je...schuld daran ist unter anderem die DJI Mavic Pro. Faltbare Drohnen lassen sich ideal transportieren und verbrauchen wenig Stauraum beim Transport. Vor Ort klappt man die Propellerarme aus und schon kann der Flug beginnen. Die VISUO XS809W Drohne kostet unter 50 Euro und eignet sich besonders für Anfänger und Neueinsteiger. Was den Funktionsumfang betrifft sollte man sie nicht mit der Mavic Pro vergleichen. Der kleine Flitzer hat dennoch nette Funktionen für einen niedrigen Kaufpreis.

Kamera und FPV

Wie schon die TIANQU XS809W Drohne besitzt auch die VISUO XS809W Drohne eine Kamera, mit der man Fotos und Videos aufnehmen kann. Es soll sich um eine 720p HD Kamera handeln, Angaben dazu sind jedoch im Netz unterschiedlich. Man sollte nicht die allerbeste Qualität bei den Luftaufnahmen erwarten, die Kamera eignet sich dennoch für tolle Luftaufnahmen und reicht um in die Welt der Kameradrohnen hinein zu schnuppern. Eine Bildstabilisierung ist nicht vorhanden, das lässt sich bei dem niedrigen Kaufpreis auch nicht realisieren. Eine FPV-Funktion ist mit an Bord, so dass der Pilot die Drohne aus einer Cockpitperspektive steuern kann. Dafür wird das Live-Bild der Kamera in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet. Die passende App gibt es kostenlos für iOS und Android Smartphones.

VISUO XS809W
VISUO XS809W

Funktionen und Features

Neben der Kamera und FPV-Funktion stechen vorallem die faltbaren Propellerarme hervor. Sie lassen sich, wenn auch anderes als bei der Mavic Pro, einklappen. Der Transport gestaltet sich so sicherer, unkomplizierter und platzsparender. Ein Headless Modus vereinfacht Anfängern die Steuerung, sie müssen im Headless Modus nicht auf die aktuelle Flugausrichtung achten. Per Knopfdruck kehrt die TIANQU XS809W Drohne zum Ausgangspunkt zurück. Angebrachte LED´s zeigen die Ausrichtung an und ermöglichen Flüge in der Dämmerung oder Nacht. Stunts beherrscht die TIANQU XS809W Drohne ebenfalls. Per Knopfdruck kann sie 360° Grad Flips vollführen. Ein 6-Achsen Gyro sorgt für die nötige Stabilität in der Luft. Die TIANQU XS809W Drohne lässt sich gut steuern, Anfänger beherrschen die Steuerung des Quadrocopters relativ schnell.

Fazit

Die TIANQU XS809W Drohne ist zwar ein DJI Mavic Pro Clon, dennoch besitzt sie Unterschiede. Diese liegen vorallem im Funktionsumfang und der Kameraquailität. Als nettes Gimmick ist die Drohne dennoch eine tolle Sache. Aufgrund des niedrigen Kaufpreises eignet sie sich besonders für Anfänger. Die Maße der TIANQU XS809W Drohne betragen ca. 32 x 32 x 6 cm und eingeklappt 18 x 13 x 56 cm. Die Funkreichweite beträgt ca. 100 Meter und die Flugdauer beträgt ca. 8-10 Minuten. Die nötige Power liefert ein 900 mAh starker Akku, welcher ca. 1 Stunde lang aufgeladen werden muss. Die Flug-App für die FPV-Funktion gibt es kostenlos für iOS und Android. Die TIANQU XS809W Drohne ist ein RTF-Modell (Ready To Fly) und der Lieferumfang ist üblich groß.

VISUO XS809W