Yuneec Mantis Q

Bilder sind von Yuneec

Yuneec Mantis Q

Vor kurzem stelle die Firma Yuneec ihre neueste Drohne vor, es handelt sich um den faltbaren Quadrocopter Yuneec Mantis Q. Das Motto dieser neuen Drohne lautet: Faltbare Reisedrohne zum „Immer-dabei-haben“. Faltbare Drohnen erfreuen sich riesiger Beliebtheit und ein Ende des Trends ist nicht abzusehen. Sie eignen sich aufgrund ihrer faltbaren Propellerarme ideal als Reisedrohne, sie vereinfachen aber jeden Transport. Faltbare Drohne lassen sich bequemer und platzsparender transportieren. Die neue Yuneec Mantis Q Drohne kämpft in einem hart umkämpften Markt, sie hat jedoch in ihrer Preisklasse (bis 500 Euro) gute Chancen sich zu behaupten. Der Kaufpreis beträgt 499 Euro (Standardversion) und die Drohne besitzt viele Funktionen, Features und einen umfangreichen Lieferumfang.

Kamera & FPV

An Bord der Yuneec Mantis Q Drohne ist eine moderne 4K Kamera. Videos lassen sich in einer 4160x2340 (16:9) bzw. 4160x3120 (4:3) Pixel Qualität aufnehmen und Fotos kann man mit einer 13 Megapixel Qualität knipsen. Eine 3-Achsen Gimbal ist nicht vorhanden, die Bilder werden elektronisch stabilisiert. Das funktioniert zwar auch relativ gut, klappt aber bei der Yuneec Mantis Q Drohne nur bei Full-HD (1920x1080p) und nicht bei 4K. Das ist definitiv ein kleines Manko. Eine FPV-Funktion ist ebenfalls mit an Bord. Das Livebild der Kamera kann in Echtzeit auf das Smartphone des Piloten gesendet werden. Das Smartphone kann bequem an der mitgelieferten Fernbedienung montiert werden. Die passende App für die FPV-Funktion gibt es kostenlos für iOS und Android.

Yuneec Mantis Q
Yuneec Mantis Q

Funktionen & Features

Die Yuneec Mantis Q Drohne besitzt eine Sprachsteuerungsfunktion. Per Sprachbefehl lassen sich gewisse Funktionen steuern (z.B. „Komm zurück“ oder „Aufnahme starten“). Dem Piloten stehen verschiedene intelligente Flugmodi zur Verfügung, welche helfen atemberaubende Luftaufnahmen zu machen. Dabei übernimmt die Drohne die Hauptarbeit und unterstützt den Piloten. Es gibt die Flugmodi „Journey Mode“, „Point of Interest“ und „Return to Home“. Dank GPS/GLONASS, IPS- und Ultraschallsensorik kann die Yuneec Mantis Q Drohne ihre Position und Flughöhe selbstständig halten. Das klappt nicht nur Outdoor, sondern auch Indoor. Visual Tracking und Gesichtserkennung sind ebenfalls im Funkionsumfang enthalten. Für ihre Preisklasse besitzt die Yuneec Mantis Q Drohne recht viele Funktionen und Features.

Fazit

Zusammengeklappt ist die Yuneec Mantis Q Drohne gerade mal 168x96x58 mm klein. Das Abfluggewicht liegt knapp unter 500 Gramm. Die Flugdauer des Akkus beträgt 33 Minuten, was ein sehr guter Wert ist und in der Preiskategorie wohl die längste Flugdauer sein dürfte. Im Sport Modus beträgt die Höchstgeschwindigkeit unglaubliche 72 km/h. Das Design der Yuneec Mantis Q Drohne ist laut Yuneec leise und energieeffizient. Die faltbaren Propellerarme ermöglichen einen platzsparenden Transport und machen die Yuneec Mantis Q Drohne zur idealen Reisedrohne. In der Preiskategrie unter 500 Euro ist die Mantis Q eine gute Wahl. Das Preis-Leistungsverhälttnis ist attraktiv und stimmig. Wir sind sehr gespannt wie gut die Yuneec Mantis Q Drohne von der Community angenommen werden wird.

Yuneec Mantis Q

Jetzt die Yuneec Mantis Q Drohne
anschauen und kaufen:

Amazon