Anti UAV Defence System

Es werden immer mehr Zwischenfälle mit Drohnen bekannt, diese schaden dem Image des Hobbys. Die meisten Piloten halten sich Flugverbotszonen und geltende Gesetze, doch einige Piloten ignorieren leider beides. Immer öfter hört man von Beinahe-Kollisionen mit Flugzeugen, die Gefahr eines Zusammenstoßes mit einem Passagierflugzeug ist gering aber leider existent. Bei einem solchen Zusammenstoß wäre ein Absturz der Maschine möglich, wodurch viele Menschen zu Schaden kommen könnten. Aus diesem Grund ist parallel zur Drohnenindustrie eine Industrie zur Abwehr von Drohnen entstanden. Die Aufrechterhaltung von Flugverbotszonen ist dabei nur einer von vielen Gründen um Drohnen vom Himmel zu holen die gegen geltende Gesetze verstoßen. In eine Flugverbotszone zu fliegen ist kein Kavaliersdelikt, hohe Geld und Haftstrafen können auf den Piloten zukommen. Andere Gründe Drohnen vom Himmel zu holen sind Spionage, auch Industriespionage. Justizvollzugsanstalten haben ebenfallsein Interesse sich gegen Drohnen zu wehren, da immer wieder Handys, Drogen und andere Dinge direkt an das Zellenfenster von Insassen geflogen wurden.

Mittel gegen Drohnen

Es gab schon zahlreiche Ansätze unerwünschte Drohnen vom Himmel zu holen. Es gibt Warnsysteme wie „Dedrone“. Diese können Drohnen zwar nicht abschießen, aber können vor ihnen warnen. Bei Industriespionage oder Privatgeländen macht ein solches System durchaus Sinn. Es gibt auch große Laserabwehrsysteme, Boeing hat ein solches System entwickelt, die gegen Drohnen eingesetzt werden können. Ein solches Lasersystem ist jedoch zu groß und teuer um es sich in den Garten zu stellen, daher eignet es sich nur für bestimmte Einsatzzwecke. Ein anderer Ansatz sind Waffen die wie Raketenwerfer aussehen, wie der Skywall 100 von der Firma Openworks. Der Skywall 100 schießt mit Gasdruck ein Geschoss auf die Drohne. Dieses zerlegt sich kurz vor der Drohne in Einzelteile und entfaltet ein Netz, welches sich um die Drohne legt und diese so fluguntauglich macht. Die Reichweite ist bei diesem System jedoch zurzeit noch sehr begrenzt. Da Drohnen sehr hoch fliegen können taugt dieses System nur bedingt zur Drohnenabwehr.

Anti UAV Defence System
Anti UAV Defence System

Jamming gegen Drohnen

Neben Wegen Drohnen mit Waffen abzuwehren gab es sogar Versuche Adler gegen Drohnen einzusetzen. Die Adler flogen dabei auf die Drohne zu und packten sie mit ihren großen und kräftigen Füßen. Der Test funktionierte zwar, aber dürfte nicht wirklich in Betracht kommen Drohnen flächendeckend vom Himmel zu holen. Drei britische Firmen haben sich nun zu einem Konsortium zusammengeschlossen um ein effektives Drohnenabwehrsystem zu bauen, das Resultat ist das Anti UAV Defence System. Die Firmen sind Blighter Surveillance Systems, Chess Synamics und Enterprise Control Systems. Das Anti UAV Defence System (AUDS) verwendet ein Störsignal um die Drohne vom Himmel zu holen, diese Methode bezeichnet man als „Jamming“. Ein exrem starker Funkimpuls wird in Richtung Drohne geschossen, so dass die Verbindung zwischen Pilot und Drohne gestört wird. Die Drohne soll dann laut den 3 Firmen vom Himmel fallen.

Störsignale sollen helfen

Das Anti UAV Defence System sieht zwar aus wie eine große Kanone, das „Geschoss“ ist jedoch nicht ballistisch, sondern ein sehr starker Funkimpuls. In der Praxis wird alles im Zielbereich gestört, auch der Mobilempfang von Smartphones. Das Anti UAV Defence System kann sowohl fest als auch mobil auf einem Fahrzeug befestigt eingesetzt werden. Einsatzgebiete können Flughäfen sein. Eine optische Zielauswahl und Verfolgung der Drohne erleichtert dem System Drohnen effektiv vom Himmel zu holen. Die FAA (amerikanische Bundesluftfahrtsbehörde) will das Anti UAV Defence System nun an Flughäfen testen. Wo und wann die Tests stattfinden wird nicht preisgegeben, was jedoch verständlich ist. Wie effektiv das Anti UAV Defence System sein wird und wie es sich in der Praxis schlägt wird man in naher Zukunft erfahren. Ohne Piloten die absichtlich gegen Gesetzte verstoßen bräuchte man solche Anti Drohnensystem nicht, doch wir leben leider nicht in einer perfekten Welt wo sich alle an Gesetze halten.

Anti UAV Defence System
Anti UAV Defence System
Anti UAV Defence System
Anti UAV Defence System