DJI Mavic Standard Gerüchte

Bild ist von DJI

DJI Mavic Standard Gerüchte

Es verdichten sich die Gerüchte, dass DJI demnächst eine DJI Mavic Standard Version auf den Markt bringen könnte. Das wäre ein logischer Schritt, denn auch in der Vergangenheit brachte DJI erst die Phantom 3 Modelle (Professional & Advanced) auf den Markt und danach erst die Phantom 3 Standard. Mit einer möglichen DJI Mavic Pro könnte der Marktführer noch mehr Kunden gewinnen, die nicht so viel Geld ausgeben wollen. Die Mavic Pro kostet 1199 Euro, nun könnte eine abgespeckte Variante auf den Markt kommen die deutlich günstiger sein könnte. Spekulationen zufolge könnte eine in naher Zukunft erscheinende DJI Mavic Standard ca. 600-700 Euro kosten. Bei einer zwar günstigeren aber dafür abgespeckten Mavic Standard Variante müsste man jedoch auf einige Funktionen und Features verzichten.

Mögliche Spezifikationen

Die Aufnahmequalität könnte geringer als 4K sein, ähnlich wie bei der Phantom 3 Standard. Mögliche wäre, dass die Kamera einer möglichen DJI Mavic Standard eine Auflösung von 1080p oder 2,7K besitzt. Ein Anti-Kollisionssystem wird wahrscheinlich ebenfalls nicht vorhanden sein. Ob das VPS-System (Vision Positioning System) an einer Mavic Standard vorhanden sein wird ist möglich, genaues ist aber natürlich nicht bekannt. Einige Dinge würden natürlich gleich bleiben, wie zum Beispiel die intelligenten Flugmodi. Eine 12 MP Fotoqualität würde wahrscheinlich bestehen bleiben und lediglich die Videoauflösung geringer ausfallen. Ob die DJI Mavic Standard auch über die neue OcuSync Technologie verfügen wird bleibt abzuwarten. Es könnte auch die vorherige Lightbridge Technologie zum Einsatz kommen. Das sind jedoch alles nur Spekulationen, genaueres erfahren wir alle wenn DJI eine DJI Mavic Standard auf den Markt bringt.

DJI Mavic Standard Gerüchte

Bild ist von fccid.io

Jetzt die DJI Mavic Pro Drohne anschauen und kaufen:

DJI Store Amazon