DJI Spark Zubehör

Bilder sind von DJI

DJI Spark Zubehör

Die neue DJI Spark Drohne ist seit kurzem auf dem Markt und erfreut sich großer Beliebtheit. Die Spark ist DJI´s kleinste Drohne, aber sie steckt dennoch voller neuester Technik, Funktionen, Features und toller Möglichkeiten. Dank innovativer Gestensteuerung ist die Steuerung mit Gesten möglich. Die Oberschale der Spark gibt es in 5 verschiedenen Farben (Alpinweiß, Himmelblau, Wiesengrün, Lavarot und Sonnengelb), so dass sie etwas individualisiert gekauft werden kann. Viele intelligente Flugmodi erleichtern dem Piloten die Steuerung der Drohne und ermöglichen atemberaubende Luftaufnahmen. Eine einfache Bedienbarkeit bei dennoch vielen technischen Funktionen war dem Marktführer DJI wichtig. Jeder soll die DJI Spark Drohne steuern können. Für die Spark gibt es diverses Zubehör, teilweise ist dieses jedoch zurzeit nicht lieferbar. Wir empfehlen allen Interessenten sich die DJI Spark FlyMore Combo Version anzuschauen, diese enthält bereits zahlreiches Zubehör inklusiver einer physischen Fernsteuerung.

Intelligent Flight Battery

Die intelligente Batterie der Spark besitzt eine Kapazität von 1480 mAh und hält den Selfie Drohne ca. 16 Minuten in der Luft. Die Spannung beträgt 11,4 Volt. Die Intelligent Flight Battery ist ein LiPo 3S Akku, welcher über 12 intelligente Schutzfunktionen verfügt. Die aktuell verfügbare Flugzeit wird dem Piloten in Echtzeit angezeigt und warnt den Piloten bei einem zu niedrigien Stand. Das Gewicht des Akkus beträgt 95 Gramm. Mit der Spark Akku Ladestation kann man mehrere Spark Akkus gleichzeitig laden. Egal wie lange ein Akku hält, man kann quasi nie genug Akkus haben. Um länger fliegen zu können lohnt sich der Kauf von Ersatz-Akkus wenn einem die Drohne gefällt. Ein Spark Akku kostet einzeln 59 Euro.

DJI Spark Zubehör

Jetzt die DJI Spark Flight Battery
anschauen und kaufen:

DJI Store

Textbox Section
DJI Spark Zubehör

Akkuladestation

Mit der Spark Akkuladestation lassen sich gleichzeitig 3 intelligente Spark Akkus laden. Durch integrierte Schutzfunktionen soll eine verlängerte Batterielebensdauer gewährleistet werden. Die Akkus können sequenziell oder simultan aufgeladen werden. Der Ladevorgang wird basierend auf den Ladezustand und die Zellspannung optimiert. Die Spark Akkuladestation wiegt ohne Ladegerät und Netzkabel nur 67,2 Gramm. Es dauert ca. 90 Minuten bis 3 Akkus simultan geladen sind. Die Betriebstemperatur darf 0-40° Celsius betragen. Die Eingangsspannung beträgt 13,05 Volt und der Eingangsstrom beträgt 3,83 Ampere. Bei niedrigen Tempepraturen wird der Ladestrom limitiert um Schäden am intelligenten Akku zu vermeiden. Die Akkuladestation kostet 79 Euro.

Textbox Section

Jetzt die DJI Spark Akkuladestation
anschauen und kaufen:

DJI Store

Faltbare Schnellverschluss-propeller

Wie schon die DJI Mavic Pro besitzt auch die DJI Spark Schnellverschlusspropeller. Diese lassen sich im Handumdrehen montieren und demontieren. Die faltbaren Schnellverschlusspropeller der DJI Spark verbrauchen weniger Platz, egal ob montiert oder demontiert in der Tasche. Es ist empfehlenswert zum Flug immer Ersatzpropeller beizuhaben, um sie bei einem Schaden schnell tauschen zu können. Vor jeden Flug sollte man sowohl die Propeller als auch alle anderen Bauteile auf Schäden kontrollieren. Die Montage ist kinderleicht. Zwei der Schnellverschlusspropeller besitzen einen weißen Kreis auf dem Propeller selbst. Desweiteren sind zwei Motoren mit einer weißen Markierung versehen, so dass man schnell sieht wohin welcher Propeller montiert werden muss. Zwei DJI Spark Schnellverschlusspropeller kosten 9 Euro, insgesamt braucht man 4 Propeller.

DJI Spark Zubehör

Jetzt die DJI Spark Schnellverschlusspropeller
anschauen und kaufen:

DJI Store

Textbox Section
DJI Spark Zubehör

Propellerschutz

Als Zubehör gibt es für die DJI Spark auch einen Propellerschutz. Im Spark FlyMore Combo Set sind diese übrigens bereits enthalten. Der Spark Propellerschutz schützt die empfindlichen Propeller bei einer Berührung bzw. Kollision mit Gegenständen. Einen 100% Schutz bieten sie jedoch nicht, da sie nur einen waagerechten Schutz bieten. Das ist in den meisten Fällen jedoch bereits ausreichend. Ein Spark 4730S Propeller wiegt gerademal 2,5 Gramm und ist recht robust gebaut. Propeller gehen aufgrund ihrer schnellen Umdrehungszahl bei einem Crash oder Absturz als erstes kaputt, darum lohnt es sich Ersatzpropeller anzuschaffen. Der Spark Propellerschutz ist daher sinnvoll um die sensiblen Propeller zu schützen. Er schütz nicht nur die Propeller sondern auch den Piloten, andere Personen, Gegenstände und Tiere. Die Montage und Demontage geht schnell und einfach. Der Spark Propellerschutz (4x) kostet 25 Euro.

Textbox Section

Jetzt den DJI Spark Propellerschutz
anschauen und kaufen:

DJI Store

Fernbedienung

Wer die DJI Spark alleine kauft (599 Euro) bekommt keine Fernbedienung mitgeliefert. Ohne Fernbedienung lässt sich die Spark mit Gesten oder dem eigenen Smartphone bzw. Tablet steuern. Eine physische Fernbedienung arbeitet jedoch genauer als virtuelle Sticks und die Befehle des Piloten werden schneller umgesetzt. Die DJI Spark Fernbedienung kann man separat kaufen, in der Spark FlyMore Combo Variante ist sie bereits im Lieferumfang enthalten. Die Fernbedienung der Spark ähnelt stark der Fernbedienung der DJI Mavic Pro. Sie besitzt jedoch kein integriertes Display und die Knöpfe sind teilweise anderes verteilt. Das eigene Smartphone kann an der Fernbedienung integriert werden. Die Funkreichweite und Bildübertragung ist in Kombination mit der Fernbedienung größer bzw. weiter. Der Sportmodus (50 km/h) ist nur in Kombination mit der Fernbedienung möglich. Die DJI Spark Fernbedienung kostet einzeln 179 Euro. Wer sie haben möchte sollte sich daher für die FlyMore Combo Variante entscheiden.

DJI Spark Zubehör

Jetzt die DJI Spark Fernbedienung
anschauen und kaufen:

DJI Store

Textbox Section
DJI Spark Zubehör

Spark Care Refresh

Wie schon für vorherige DJI Modelle gibt es auch für die Spark eine Zusatzversicherung (Spark Care Refresh). Die Care Refresh Versicherung ist eine Zusatzoption, welche den Piloten bei Fällen absichert welche nicht durch die herkömmliche Garantie abgedeckt sind. Bei z.B. einem Absturz, Pilotenfehler oder Transportschaden kann für einen geringen Aufpreis binnen 12 Monaten zweimal ein neuer oder neuwertiger Ersatz angefordert werden. Bei der DJI Mavic Pro zahlt man z.B. 99 Euro beim ersten Austausch und 139 Euro beim zweiten Austausch. DJI Care Refresh lohnt sich vorallem bei Anfängern und Neueinsteigern. Die Drohne ist nicht gerade günstig und kann im schlimmsten Fall sehr schnell komplett zerstört sein. Daher sollte man vor dem Kauf überlegen sich die Spark Care Refresh Versicherung zuzulegen.

Textbox Section

Jetzt DJI Spark Care Refresh
anschauen und kaufen:

DJI Store