#DJIAQUA Contest

Bilder sind von DJI

#DJIAQUA Contest

Vom führenden Hersteller von kommerziellen Drohnen, DJI Innovations, gibt es einen neuen Foto Wettbewerb. Das Thema des Wettweberbs ist Aqua (Wasser). Alle Interessierten können vom 27. Juli bis 10. August ihre Bilder auf der offiziellen Facebook Seite Official DJI Owner´s Group posten und tolle Preise gewinnen. Auf dem Foto muss Wasser zu sehen sein. Dabei ist es egal ob man das Meer, einen See, einen Fluss oder ein anderes Gewässer fotografiert. Wichtig ist, dass Wasser bzw. ein Gewässer auf dem Foto zu sehen ist. Videos sind in diesem Wettbewerb nicht gestattet und werden nicht berücksichtigt, es handelt sich um einen reinen Foto Contest. Wasser spendet Leben und kann es wieder nehmen. Wasser ist ein besonderes Element, ohne Wasser gäbe es kein Leben auf unserem Planeten.

Teilnahmebedingungen

Man muss ein Foto posten auf dem Wasser bzw. ein Gewässer zu sehen ist. Das Foto muss in der „Official DJI Owner´s Group“ Facebook Gruppe mit dem Hashtag „#djiaqua“ gepostet werden. Die Teilnehmer sollen in wenigen Sätzen schreiben wo die Aufnahme entstand und mit welcher Drohne die Aufnahme gemacht wurde. Wer noch nicht Mitglied der Facebook Gruppe ist kann sich anmelden, die Anfragen sollen binnen maximal 24 Stunden bearbeitet werden. Eine Jury aus DJI Angestellten wählt nach dem 10. August die 3 besten Aufnahmen aus und gibt die Gewinner auf der Facebook DJI Support Webseite bekannt. Wir sind auf alle Einsendungen gespannt und freuen uns auf tolle Aufnahmen.

#DJIAQUA Contest
#DJIAQUA Contest

Fazit

Wir finden die Idee des Contests toll und freuen uns auf alle geposteten Fotos. Schon jetzt kann man atemberaubende Aufnahmen bewundern, welche im Rahmen des Wettbewerbs eingereicht wurden. Als Preise gibt es für den Erstplatzierten eine DJI Spark Drohne, für den Zweitplatzierten ein Osmo Mobile Handheld Gimbal und für den Drittplatzierten gibt es einen Akku der Wahl. Die Gewinner erhalten einen 100% Coupon, mit dem sie im offiziellen DJI Store ihren Gewinn einlösen können. Jeder darf nur ein Bild einreichen. Natürlich muss man die Rechte an den eingereichten Bildern besitzen und darf gegen keine Copyrights verstoßen. Die Bilder dürfen per Software bearbeitet und optimiert werden. Wir freuen uns auf atemberaubende und spektakuläre Aufnahmen und drücken allen Teilnehmern die Daumen.