Drone Racing Game

Bilder sind von Autonomous

Drone Racing Game

Sogenannte FPV-Rennen werden immer beliebter. Bei FPV-Rennen handelt es sich um Drohnen Rennen, bei denen die Piloten sich mit ihren Drohnen auf einem abgesteckten Kurs duellieren. Dabei tragen die Piloten meist eine FPV-Brille, auf welche das Live-Bild der Kamera in Echtzeit übertragen wird. FPV steht für First Person View und der Hype darum wächst so rasant wie der Hype um das Thema Drohnen selbst. Die amerikanische Firma „Autonomous“ bietet zurzeit auf der Crowdfunding-Plattform INDIGOGO das Drone Racing Game an. Dabei handelt es sich beim kleinsten Set aus 2 Drohnen, 2 Fernbedienungen und 2 FPV-Brillen. Man hat direkt alles zusammen um sich mit einem Freund zu duellieren und braucht kein weiteres Zubehör um ein spannendes, rasantes und aufregendes FPV-Rennen zu bestreiten.

Das Equipment

Bei den Drohnen des Drone Racing Game scheint es sich optisch um Syma X5SW zu handeln, Autonomous gibt leider nicht genau an um welche Drohnen es sich handelt. Es ist aber wahrscheinlich, dass es die Syma X5SW ist. Technisch würde das Modell genügen um ein FPV-Rennen auszutragen. Man muss jedoch sagen, dass es sich bei den Drohnen des Drone Racing Game nicht um typische FPV-Drohnen handelt. Echte FPV-Drohnen sind darauf ausgelegt keinen Schnickschnack an Bord zu haben. Nur was wirklich für das FPP-Rennen benötigt wird ist an Bord. Sie sind darauf ausgelegt wenig zu wiegen und schnell fliegen zu können. Außerdem besitzen echte FPV-Drohnen meist keine Hülle, die Teile liegen frei auf dem Rahmen. So kommt man schnell an sie ran, z.B. wenn man einen Akku oder ein defektes Teil tauschen möchte.

Drone Racing Game
Drone Racing Game

Ein Schnäppchen

Auch wenn es sich bei den Drohen des Drone Racing Game nicht um echte FPV-Drohnen handelt ist das Set dennoch eine tolle Sache. Ein nicht zu schlagendes Preis-Leistungs-Verhältnis macht das Drone Racing Game sehr attraktiv. Das Grund-Set kostet gerademal 99 US-Dollar, für diesen Preis bekommt man nicht mal 2 Syma X5SW Modelle, geschweige denn 2 FPV-Brillen obendrauf. Wer etwas mehr möchte kann das Ultimate Kit des Drone Racing Game kaufen. Dieses beinhaltet neben den 2 Drohnen, 2 Fernbedienungen und 2 FPV-Brillen noch zusätzlich 9 Flaggen, 50 kleine rote Pylonen und einen Stoffbeutel. Die passende App für iOS und Android gibt’s bei allen Versionen gratis dazu. Das Ultimate Kit kostet 149 US-Dollar. Für 419 US-Dollar gibt es noch das Group Pack, welches 3 Ultimate Kits enthält, es ist also für 6 Piloten geeignet.

Fazit

Auch wenn es sich bei den Drohnen des Drone Race Game nicht um typische FPV-Drohnen handelt kann man dennoch viel Spaß mit den Sets aus dem Hause Autonomous haben. Spannende FPV-Rennen lassen sich mit den Kits allemal austragen. Freunde können sich per App verabreden, sich treffen, einen Kurs abstecken und sich duellieren. Die Sets sind extrem günstig, wenn man die Komponenten einzeln im Handel kaufen würde wären die Ausgaben deutlich höher. Das tolle an dem Drone Racing Game ist, dass man alle Komponenten bekommt die man für ein aufregendes FPV-Rennen erhält. FPV-Rennen sind ein Megatrend und werden immer beliebter. Das Drone Racing Game ist eine tolle Möglichkeit für kleines Geld in die Welt der FPV-Rennen zu schnuppern. Wir wünschen allen Käufern spannende, aufregende, rasante und enge FPV-Rennen.

Drone Racing Game