Dronestagram Contest 2017

Bilder sind von Dronestagram

Dronestagram Contest 2017

Dronestagram ist quasi das Instagram für Drohnen und Multicopter. Statt Fotos und Videos die mit dem Smartphone aufgenommen wurden laden die Nutzer Fotos und Videos auf die Plattform die mit einer Drohne bzw. Multicopter aufgenommen wurden. Dronestagram ist mittlerweile eine riese und sehr beliebte Plattform. Seit 4 Jahren bietet Dronestagram jährlich den „International Drone Photography Contest an. Alle Piloten können vom 30. Mai bis 30. Juni ihre Bilder einsenden. Der Dronestagram Contest 2017 findet in Kooperation mit National Geographic statt. Die internationale Jury besteht unter anderem aus Jean-Pierre Vrignaud (Chefredakteur von National Geographic Frankreich), Patrick Whitty (Stellvertretender Direktor der Fotografie von National Geographic) und einigen Mitbegründern von Dronestagram. Jeder kann mitmachen und in 3 Kategorien Bilder einsenden. Die 3 Kategorien sind Urban, Nature und People.

Preise

Natürlich gibt es auch jede Menge Preise zu gewinnen. Zahlreiche Sponsoren unterstützen den International Drone Photography Contest von Dronestagram. Sponsoren des Contests sind Europ Assistence, Kodak Pixpro, Lowepro, Studiosport, Homido und Zeinberg. Die folgenden Preise gibt es jeweils in jeder der 3 Kategorien (Urban, Nature und People): Der/die 1. Platzierte gewinnt eine DJI Spark Drohne, eine Homido Virtual Reality Brille und ein gerahmtes Bild. Der/die 2. Platzierte gewinnt eine Kodak Pixpro SP 360 4K Kamera und ein kleines gerahmtes Bild. Der/die 3. Platzierte gewinnt einen Droneguard BP 450 AW Rucksack und ein kleines gerahmtes Bild. Es lohnt sich mitzumachen, egal ob man gewinnt oder nicht. Wer nur schauen möchte kann sich die atemberaubenden Aufnahmen auf Dronestagram anschauen.

Dronestagram Contest 2017
Dronestagram Contest 2017

Fazit

Theoretisch kann man beliebig viele Aufnahmen einsenden und auch in allen 3 Kategorien teilnehmen. Dafür muss man sich lediglich bei Dronestagram registrieren und die Aufnahmen einsenden. Einsendeschluss ist der 30. Juni (01:00 PM GMT). Die Aufnahmen der Gewinner werden übrigens auch auf National Geographics veröffentlicht. Die Teilnahmebedingungen findet ihr auf Dronestagram. Die Gewinner werden am 3. Juli 2017 auf Dronestagram bekannt gegeben. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen und wünschen viel Glück. Dronestagram ist eine tolle Plattform und zeigt auf eine herrliche Art und Weise wie atemberaubend das Hobby Drohnen und Multicopter sein kann. Die vielen verschiedenen Luftaufnahmen nehmen den Zuschauer mit auf eine faszinierende Reise rund um die Welt. Man kann Orte und Menschen entdecken die man sonst vielleicht nie zu Gesicht bekommen würde.

Dronestagram Contest 2017
Dronestagram Contest 2017

UPDATE:

Die Gewinner des Contests stehen fest. Zu den 3 Kategorien kam noch eine 4. Kategorie hinzu. Neben den drei Kategorien Nature, Urban und People kam noch die Kategorie Creativity hinzu. Wir gratulieren den Gewinnern der jeweiligen Kategorie, das Ergebnis sind atemberaubende und faszinierende Luftaufnahmen.

Dronestagram Winners 2017

Hier