Edgybees Drone Prix AR

Bilder sind von Edgybees

Edgybees Drone Prix AR

Die Walkera Aibo war die erste Drohne, welche AR (Augmented Reality) eingeführt hatte. Bei Augmented Reality werden dem Nutzer digitale Inhalte in der realen Welt angezeigt, welche er auf dem Bildschirm bzw. einer FPV-Brille sehen kann. Bei der Walkera Aibo Drohne konnte man so z.B. virtuelle Münzen einsammeln oder Ziele abschießen. Der Pilot fliegt seine Drohne in der realen Welt und sieht auf dem Display virtuelle Gegenstände. So lassen sich tolle und einzigartige Spiele machen, es ist eine Mischung aus der realen Welt und einer Spielekonsole. Nun hat die Firma Edgybees in Zusammenarbeit mit DJI die erste AR App für Drohnen auf den Markt gebracht, es handelt sich um die Edgybees Drone Prix AR App. Sie funktioniert bisher nur mit DJI Drohnen. Unterstützt werden im Moment alle Phantom 3 Modelle, Phantom 4 Modelle und die Mavic Pro aus dem Hause DJI.

Das Spiel

In dem Spiel geht es darum mit der eigenen echten Drohne einen virtuellen Parkour zu absolvieren und dabei Hindernisse zu umfliegen. Das Ganze funktioniert nur mit FPV-Drohnen (First Person View), da man auf dem Display verfolgen muss wo die Strecke entlang verläuft und welche Hindernisse da sind die umflogen werden müssen. Für das Edgybees Drone Prix AR Spiel braucht man viel Platz. In der Wohnung kann man das Spiel daher nicht spielen, denn die Drohne braucht viel Platz zum Fliegen und Manövrieren. Der Pilot sieht auf dem eigenen Smartphone bzw. Tablet das Live-Bild der Kamera in Echtzeit. Zusätzlich sieht er auf dem Display neben dem realen Bild der Umgebung auch die virtuellen Gegenstände samt Strecke. In der Edgybees Drone Prix AR App sieht man vor dem Beginn wieviel Platz benötigt wird.

Edgybees Drone Prix AR
Edgybees Drone Prix AR

Fazit

Die Idee ist sehr witzig und innovativ. Zur Zeit muss man die Drohne auch wirklich fliegen lassen um das Spiel zu spielen. Ob die App in Zukunft auch mit anderen Drohnenmodellen funktionieren wird ist unklar aber es ist eher unwahrscheinlich. Für die Entwicklung der Edgybees Drone Prix AR App wurde die SDK von DJI benutzt. Eventuell wird man die App irgendwann auch nutzen können ohne die eigene Drohne abheben lassen zu müssen, doch zur Zeit muss man sie aufsteigen lassen um das Augmented Reality Spiel spielen zu können. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android. Man kann sie herunterladen, das Smartphone/Tablet mit der Drohnen Fernbedienung verbinden und schon geht der etwas andere Flug los. Wir können uns vorstellen, dass die App weiterentwickelt wird, so dass man weitere Spiele spielen kann (z.B. Gegenstände abschießen oder Gegenstände sammeln).

Jetzt die Edgybees Drone Prix AR App downloaden:

iOS Android